Reisemängel
Richtiges Reklamieren bringt Geld zurück

Verdreckter Pool, Hotelzimmer mit Ungeziefer, Gepäck auf dem Flug verloren - wenn die schönsten Wochen des Jahres so beginnen, ist Erholung passé und der Ärger garantiert. Wie Sie Mängel im Pauschalurlaub richtig reklamieren, fasst news.de zusammen.

FOTOS: Abenteuer Reise Vorurteile über deutsche Urlauber
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Tony Leisser

    01.01.2013 15:30

    "Sie sind am Swimmingpool ausgerutscht und haben sich verletzt? ... Gerichtsurteilen zufolge gehören solche unangenehmen Zwischenfälle nämlich zum privaten Risiko beim Verreisen." Und wenn ich im heimische Supermarkt ausrutsche, heißt es die Verkehrspflicht wurde verletzt 3ai.de/3/rutschurteil)... Auf Gewerbeflächen ist man geschützt, aber die Bäderbetreiber müssen nicht auf Barierefreiheit achten... so ein Unsinn

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser