Spielerei der Woche Der Strandurlaub als Mini-Comic

Wer gerne fotografiert, möchte seine schönsten Schnappschüsse auch gern in den eigenen vier Wänden oder am Arbeitsplatz präsentieren. Doch da stehen schon zu viele Bilderrahmen? Abhilfe schafft ein Comic-Bilderrahmen - unsere Spielerei der Woche.

Bisher ließen sich Fotos vom Familienurlaub oder von der letzten feucht-fröhlichen Party nur in Alben zu einer Fotostory mit Kommentaren und Sprüchen zusammenstellen. Jetzt geht das auch weniger klobig und um einiges dekorativer: Der Comic-Bilderrahmen, den wir bei CoolStuff gefunden haben, ist nicht nur ein schickes Dekostück, sondern erzählt auf einen Blick ganze Geschichten, die früher nur bei einem Diavortrag nach dem Urlaub möglich waren.

Mit dem weiß lackierten Bilderrahmen, der 27,5 mal 21 Zentimeter misst, können Sie im Handumdrehen Ihre Fotos zu einem Comic zusammenstellen. Ganze sechs Bilder in verschiedenen Formaten passen in den Rahmen, der wie eine Seite aus einem Comicheft aufgeteilt ist.

Damit aus den persönlichen Schnappschüssen ein witziger und individueller Hingucker wird, gehört ein Bogen mit selbstklebenden Sprechblasenstickern ebenso zum Bilderrahmen dazu wie ein Spezialstift zum individuellen Beschriften.

Der Comic-Bilderrahmen von CoolStuff macht übrigens nicht nur im eigenen Zuhause eine gute Figur, sondern ist auch ein witziges und Geschenk, das die schönsten Schnappschüsse eines Geburtstagskindes oder der ganzen Familie auf einen Blick vereint. Dank einer stabilen Halterung steht der Rahmen sicher auf jedem Untergrund.

Sie möchten Ihre Lieblingsfotos zu einem individuellen Comic vereinen? Dann machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit - im Paket warten noch drei weitere witzige Gadgets auf Sie.

qus/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig