Dufte Werbedeals Stars, die mit Kosmetik dazuverdienen

Nur eine von vielen Promidamen mit eigenen Düften - Sängerin Beyoncé. (Foto)
Nur eine von vielen Promidamen mit eigenen Düften - Sängerin Beyoncé. Bild: Coty Beauty

Von news.de-Redakteurin Melanie Sohn
Vor kurzem hat Lady Gaga mittels eines provokanten Fotos ihren ersten eigenen Duft angekündigt. Damit springt die Blondine auf den Zug, mit dem auch schon andere Stars erfolgreich für mehr Umsatz sorgten. Wer die Kosmetikwelt als Zweiteinnahmequelle entdeckt hat, erfahren Sie bei news.de.

Sie werben für Anti-Falten-Creme, Parfum, Mascara, Lippenstift, Shampoo, Kolorationen oder für Gesichtspflegeserien gegen Falten oder Pickel. Viele Stars haben eine lukrative Einnahmequelle neben ihrer Tätigkeit als Sängerin, Model oder Schauspieler entdeckt und schöpfen diese gekonnt aus. Neben der Hollywood-Riege finden auch immer mehr nationale Stars den Weg vor die Kamera und preisen die Wunder der Kosmetikindustrie an.

So flimmert seit einiger Zeit die deutsche Aktrice Heike Makatsch für den Kosmetikriesen L'Oreal über die Bildschirme und versucht, den Zuschauerinnen zu vermitteln, dass sie es sich wert sein sollten, die neue BB-Cream (Blemish-Balm) mit Anti-Falten-Wirkung zu benutzen. Auch Topmodel Claudia Schiffer räkelt sich regelmäßig auf der Mattscheibe. Ihre Steckenpferde sind die Haarpflegeprodukte und Kolorationen des Hauses, auch ein Lippenstift war schon dabei. Bereits seit den 1990er Jahren ist sie eines der Gesichter von L'Oreal. Zum gleichen Konzern gehört die Apothekenmarke Vichy. Für deren Kampagne hielt Schauspielerin Tina Ruland (Manta, Manta) das Gesicht hin.

Werbepromis
Wer mit Duftwasser sein Geld verdient

Mit Star-Appeal gegen Pickel und Falten

Model-Mama Heidi Klum bewarb, vorrangig im amerikanischen Raum, ihre Gesichtspflegelinie In An Instant. In Deutschland kennen sie auch viele Frauen als Botschafterin der Kosmetikmarke Max Factor. Hinter der Gesichtspflege der Klum steckt das Unternehmen Guthy-Renker, das auch eine Anti-Falten-Linie mit Cindy Crawford als Testimonial verkauft.

Vielen sicherlich bekannt: Die Produkte der Reihe Proactiv Solution. Auch sie gehören zu Guthy-Renker. Für den Dauerwerbespot, der auch im deutschen Fernsehen zu sehen war, gewann der Konzern vor einigen Jahren Sängerin Jessica Simpson. Heute werben Teenieschwarm Justin Bieber, Katy Perry und die GZSZ-Schauspielerin Susan Sideropoulos für das Pflegesystem. Auch Yvonne Catterfeld preist die Anti-Pickel-Pflege im deutschen Spot an und versichert, dass keine retuschierten Fotos oder Falschaussagen der Anwender verwendet wurden.

Und noch mehr Schauspielerinnen entdeckten die Einnahmequelle Werbung: Veronica Ferres beispielsweise setzt auf gezielte Pflege gegen die Zeichen der Hautalterung. Sie wirbt seit 2002 für die Produkte von Diadermine, einer Marke, die zum Henkel-Konzern gehört. RTL-Moderatorin Nazan Eckes ist das Testimonial von Pantene Pro-V, ihre Kollegin Frauke Ludowig schwört laut Werbung bereits seit Jahren auf die Produkte von Oil Of Olaz. Beide Kosmetika gehören zu Procter & Gamble.

Wenn die Marke ein neues Produkt braucht

Einige Stars jedoch gehen noch einen Schritt weiter. Ihnen reicht es nicht, das Make-up oder Shampoo eines beliebigen Konzerns zu präsentieren. Sie sind ihre eigene Marke und lassen sich darauf abgestimmt das perfekte Produkt schneidern - einen eigenen Duft.

Streift man durch die Regale der Drogeriemärkte, findet man sie: die Düfte der Stars. Sie sind im mittleren Preissegment angesiedelt, sodass sich jede Frau den Flakon ihres Lieblingspromis leisten kann. Oft schmücken kleine Kettchen oder zumindest Strasssteine die Fläschchen. Mittels Duschgel und Körperlotion wird das Duftwasser zu einer kleinen Serie komplettiert und Fans können von Kopf bis Fuß wie ihr Star riechen.

Zu den bekanntesten Vertretern mit eigenem Duft gehören die Sängerinnen Avril Lavigne, Christina Aguilera, Beyoncé oder Jennifer Lopez. Auch Celine Dion und Kylie Minogue bringen es mittlerweile auf vier beziehungsweise sechs eigene Parfumkreationen. Modelzicke Naomi Campell warb ebenso für den eigenen Duft wie ihre Kollegin Kate Moss. Welche Summen die erfolgreichen Damen und Herren - auch David Beckham, Bruce Willis oder Antonio Banderas haben eigene Düfte - nebenbei verdienen, ist unklar. Es dürfte sich um Millionenbeträge handeln.

Sehen Sie in unserer Bilderstrecke Stars und Sternchen, die ihr Konto dank eigenem Parfum durch zusätzliche Werbeeinnahmen üppig aufpolstern.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

beu/loc/news.de

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • Antonietta
  • Kommentar 1
  • 09.08.2012 12:21

Das Siegel "Hase mit schützender Hand" hat die strengsten Vergabe-Richtlinien. Nämlich die vom Deutschen Tierschutzbund. Damit werden Produkte von Unternehmen ausgezeichnet, die selbst keine Tierversuche durchführen und keine Inhaltsstoffe verwenden, die nach dem 1.1.1979 getestet wurden. Der Internationale Herstellerverband gegen Tierversuche (IHTK) vergibt das Siegel. Im IHTK haben sich Firmen zusammengeschlossen, die in der Positivliste des Deutschen Tierschutzbundes geführt werden. Nicht alle Hersteller tragen das Siegel, aber alle halten sich an die Richtlinien.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige