Tourismus Sommerreisetipps für Touristen: Kultur, Konzerte, Karneval

Berlin - Ob Blues im Nordosten Polens, tanzen beim Sommerkarneval in den Niederlanden oder klassische Konzerte in den Dolomiten - der Sommer wird musikalisch.

Weitere internationale Reisetipps hier im Überblick.

Blues und Theater beim Kultursommer in Olsztyn

Mehr als 100 Veranstaltungen stehen beim Kultursommer in Olsztyn im Nordosten Polens auf dem Programm: Bis zum 15. September gibt es im früheren Allenstein eine große Auswahl an Theaterstücken, Konzerten, Straßenfesten und Tanzworkshops. Zu den Höhepunkten gehören nach Angaben des Polnischen Fremdenverkehrsamtes die Blues-Nächte am 20. und 21. Juli und die St. Jakobs-Tage mit dem Jakobsmarkt. Bei dem Stadtfest am 28. und 29. Juli stehen Dutzende von Marktständen in der Altstadt. Unter anderem werden Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten der Region angeboten. Olsztyn ist die Hauptstadt der Region Ermland-Masuren.

Stammesvertreter begleiten Rocky-Mountaineer-Fahrt

Mehrere Fahrten des kanadischen Rocky Mountaineers werden in diesem Sommer von Vertretern der in British Columbia ansässigen Stämme Squamish und Lil'wat begleitet. Diese unterhalten die Reisenden auf der Route «Whistler Sea to Sky Climb» von Vancouver nach Whistler während der dreineinhalbstündigen Fahrt mit Geschichten rund um ihre Kultur, teilt das Zugunternehmen mit.

175 Jahre Dampfschifffahrt auf dem Vierwaldstädter See

Vor 175 Jahren fuhr auf dem Vierwaldstädter See das erste Dampfschiff - das Jubiläum wird in diesem Sommer groß gefeiert. Am 25. August ist eine Parade fast aller Schiffe der Flotte der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstädter Sees geplant, teilt Schweiz Tourismus mit. Ab etwa 18.00 Uhr verlassen diese Luzern und die Uferstationen und formieren sich in der Seemitte zu einer Parade mit Überraschungsprogramm.

Sommerkarneval in Rotterdam

Karneval im Sommer: Tänzer und Straßenumzüge bringen am 27. und 28. Juli Partystimmung nach Rotterdam. Am 28. Juli treten außerdem die besten Brassbands beim «Battle of the drums» gegeneinander an. Dies teilt das Niederländische Büro für Tourismus und Convention mit. Abseits der Strecke am Churchillplatz haben Besucher die Möglichkeit, an rund 100 Ständen exotisches Essen und Getränke zu probieren.

Riga feiert seine 730-jährige Geschichte

730 Jahre alt wird die lettische Hauptstadt Riga, gefeiert wird dies mit einem großen Stadtfest vom 17. bis 19. August. Unter anderem locken ein Hansemarkt mit lokalen Handwerkern, ein Straßenmusikfest und eine Kanalregatta Besucher an, teilt das Rigaer Büro für Tourismus-Entwicklung mit. Einen weiteren Höhepunkt stelle das Konzert der «Mumiy Trolls», einer der populärsten russischen Rockbands, dar. Den Abschluss des Festes bildet «Riga, mein weißes Riga». Am Ufer des Flusses Daugava wird dabei das Mittelalter mit zahlreichen Händlern, Rittern, Zauberern und Geschichtenerzählern zum Leben erweckt. Anschließend gibt es ein Konzert und ein Feuerwerk.

Fährfahrt zwischen süddänischen Inseln jetzt ohne Reservierung

Fährfahrten zwischen Lolland und Langeland müssen Urlauber jetzt nicht mehr vorreservieren. Die beiden Fähren, die die süddänischen Inseln bislang verbanden, seien durch zwei modernere Schiffe ersetzt worden, teilt die Reederei Færgen in Rønne mit. Sie böten 600 Personen und 120 Autos Platz und hätten damit 140 Prozent mehr Kapazität als ihre Vorgänger. Außerdem seien sie komfortabler. Die Fähren verkehren stündlich und schaffen die Strecke in 45 Minuten.

Klassische Konzerte am Actionfilm-Drehort

Wo einst Sylvester Stallone im Film «Cliffhanger» unter Felsvorsprüngen baumelte, geben in diesem Sommer weltberühmte Musiker klassische Konzerte. Im Ferienort Cortina d'Ampezzo in den Dolomiten versammeln sich bis zum 25. August Meister und Nachwuchsinterpreten der klassischen Musik zum sechsten «Festival e Accademia Dino Ciani», teilt Cortina Turismo mit. Zu den Höhepunkten gehören unter anderem die kanadische Pianistin Angela Hewitt, die mit ihren Bach-Interpretationen berühmt wurde, und das «Quartet Gerhard», das hauptsächlich Kompositionen von Maurice Ravel vorträgt.

Miami führt kostenlosen Stadtbus ein

Miami verfügt seit Kurzem über einen neuen kostenlosen Bus-Service im Stadtteil Downtown. Der Trolley-Bus im Retrostil verkehre montags bis samstags zwischen 6.30 und 23.00 Uhr alle 15 Minuten auf verschiedenen Routen, teilt das Greater Miami Convention & Visitors Bureau mit. Der Bus sei zudem an die Metro- und Busstationen angebunden.

Airshow auf dem Flughafen Texel

Am 28. Juli 2012 wird die niederländische Nordseeinsel Texel zum Treffpunkt der internationalen Luftfahrtszene. Bereits zum zehnten Mal organisiert der Texel International Airport den größten Flugtag der Niederlande, zu dem mehr als 20 000 Besucher erwartet werden. Von 13.00 bis 17.00 Uhr lädt die Texel Airshow zu einem Streifzug durch die internationale Luftfahrtgeschichte ein. Das Programm beinhaltet Flugvorführungen mit Militärmaschinen, Stuntnummern und die Präsentation historischer Luftfahrzeuge.

In Sambia nur noch mit der Landeswährung bezahlen

Urlauber in Sambia dürfen künftig nur noch mit der Landeswährung Sambische Kwacha (ZMK) bezahlen. Wer andere Währungen benutzt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen, teilt das Auswärtige Amt in Berlin in seinem Reisehinweis für das Land mit. Es drohten bis zu zehn Jahre Gefängnis. Einzige Ausnahme seien am Flughafen beantragte Visa, die weiterhin in US-Dollar bezahlt werden dürfen. Banken und Wechselstuben akzeptieren meist nur US-Dollar zum Umtausch, der Euro hat sich in Sambia noch nicht flächendeckend durchgesetzt. Kreditkarten würden nur teilweise akzeptiert, an einigen Automaten gebe es auch mit EC-Karten Geld.

«Queen Elizabeth 2» wird dauerhaft Hotel in Dubai

Die «Queen Elizbabeth 2» wird dauerhaft ein Luxushotel in Dubai. Der Ozeanliner, der 2008 außer Dienst gestellt wurde, bleibe in Port Rashid, teilten die Hafengesellschaft und der aktuelle Besitzer, Istithmar World, mit. Nach Umbaumaßnahmen sollen in 18 Monaten Urlaubern 300 Luxuszimmer zur Verfügung stehen. Auch die Original-Kunstsammlung werde erhalten bleiben. Gleichzeitig soll das Terminal in ein Meeresmuseum umgebaut werden. Die «Queen Elizabeth 2» war von 1969 bis 2008 für die Reederei Cunard als Ozeanliner unterwegs. Der neue Eigentümer Istithmar World brachte das Schiff nach Dubai, wo es in den vergangenen Jahren lag.

Flughafen Don Mueang in Bangkok öffnet im August wieder

Bangkoks zweitgrößter Flughafen Don Mueang wird am 1. August wieder komplett geöffnet. Das teilte die Regierung von Thailand mit. Der Flughafen war nach den heftigen Überschwemmungen im vergangenen Jahr lange Zeit geschlossen und renoviert worden. Derzeit starten und landen dort bereits Maschinen auf Inlandsflügen. Don Mueang soll nach der vollständigen Wiedereröffnung vor allem von Billigairlines angeflogen werden und damit den internationalen Flughafen Suvarnabhumi entlasten, der in den vergangenen Monaten an seine Kapazitätsgrenzen gestoßen war.

Wien feiert 175 Jahre Sisi

Am 24. Dezember hätte die österreichische Kaiserin Sisi 175. Geburtstag - das wird in Wien mit mehreren Ausstellungen und einem Musical gefeiert. Ab 5. September ist die Jubiläumsfassung des Musicals «Elisabeth» im Raimund Theater zu sehen, teilte Wien Tourismus mit. Das Hofmobiliendepot widmet sich ab dem 26. September den Reisen von Elisabeth von Österreich nach Korfu. Neben einem Modell ihrer Jacht sind Reisebekleidung und Reiseutensilien zu sehen. Ebenfalls zu besichtigen ist die Dauerausstellung «Sisi im Film». Im Sisi-Museum in der Wiener Hofburg wurde das Badezimmer der Kaiserin zum Jubeljahr restauriert, ebenso ihr berühmtes Porträt von Franz Xaver Winterhalter. In Schloss Schönbrunn, der Sommerresidenz der Habsburger, führt der Sisi-Pfad von ihrer Hochzeit bis zum Tod 1898.

Air Berlin erweitert Service auf der Langstrecke

Air Berlin erweitert seinen Service auf Langstreckenflügen. Ab sofort erhalten Passagiere in der Economy-Klasse kostenlose Kopfhörer, teilte Deutschlands zweitgrößte Airline mit. Damit könnten sie das ebenfalls neue Inflight Entertainment System nutzen. Jeder Sitz ist künftig mit einem eigenen Monitor ausgestattet. Erweitert wird auch das kostenfreie Getränkeangebot um mehrere alkoholische Getränke.

Hier gibt es weitere Infos zur Rocky-Mountaineer-Fahrt

Vierwaldstädter See

Sommerkarneval (engl.)

Fährfahrten

«Festival e Accademia Dino Ciani» (engl.)

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig