Ernährung Dithmarscher Eintopf mit Klößchen und Mettwurst

Aus dem Norden Deutschlands stammt dieser Eintopf. Fernsehkoch Nelson Müller hat ihn als Kind bei seiner Oma gegessen. Das war so lecker, dass er das Rezept zum Nachkochen weiterempfiehlt.Kategorie: EintopfZutaten für 4 Personen:Für den Eintopf:1/2 Zwiebel1 Möhre100 g Knollensellerie1 Petersilienwurzel200 g festkochende Kartoffeln1/2 Stange Lauch8 Wirsingblätter300 g durchwachsenergeräucherter Schweinebauch4 EL Rapsöl (oder Schweineschmalz)1 l Hühner- oder Rinderbrühe100 ml Weißwein4 MettwürstchenSalzPfeffer aus der MühleEinige Petersilienblätter zum GarnierenFür die Klößchen:2 Eier300 g Mehl100 ml MilchSalz Pfeffer aus der Mühlefrisch geriebene MuskatnussZubereitung:Für den Eintopf die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

Dithmarscher Eintopf mit Klößchen und Mettwurst (Foto)
Dithmarscher Eintopf mit Klößchen und Mettwurst Bild: dpa

Die Möhre, den Sellerie und die Petersilienwurzel putzen und schälen, die Kartoffeln schälen und waschen. Alles in Scheiben bzw. haselnussgroße Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und den weißen Teil in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Wirsingblätter waschen, die harte Mittelrippe entfernen und den Rest in etwa 1/2 cm breite Streifen schneiden.

Den Schweinebauch quer in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Speck darin anbraten. Die Zwiebel hinzufügen und kurz mitbraten. Mit der Brühe und dem Weißwein ablöschen und zugedeckt etwa 10 Minuten kochen lassen.

Währenddessen für die Klößchen alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren bis er Blasen wirft.

Nun die Möhre, den Sellerie, die Petersilienwurzel, die Kartoffeln, den Lauch sowie die Wirsingstreifen zur Brühe hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Die Mettwurst nach Belieben in Scheiben schneiden und 5 Minuten vor Ende der Garzeit in der Suppe erwärmen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Während die Suppe kocht, vom Klößchenteig mit zwei Esslöffeln kleine Portionen abnehmen und in kochendem Salzwasser etwa 4 Minuten garen.

Den Dithmarscher Eintopf in vorgewärmten Schalen oder Tellern zusammen mit den Klößchen anrichten. Mit den gewaschenen Petersilienblättern garnieren.

Literatur:

Nelson Müller: Meine Rezepte für Body und Soul, 160 Seiten, Verlag Zabert Sandmann, 2011, 19,95 Euro, ISBN-13: 978-3-89883-300-4

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig