Tourismus Ruhiges Muttertagswochenende auf den Autobahnen

München/Stuttgart - Zum Muttertag bleibt es laut Verkehrsexperten ruhig auf deutschen Autobahnen. Am Wochenende (11. bis 13. Mai) bremsen dort lediglich ein paar Baustellen den Verkehr aus.

Ruhiges Muttertagswochenende auf den Autobahnen (Foto)
Ruhiges Muttertagswochenende auf den Autobahnen Bild: dpa

Voller wird es an den Stadträndern.

Nur Ausflügler werden am Muttertagswochenende (11. bis 13. Mai) für dichteren Verkehr auf den Fernstraßen sorgen. Besonders rund um die Naherholungsgebiete der Städte erwartet der ADAC in München ab und an längere Wartezeiten. Insgesamt aber müssten Autofahrer auf den Autobahnen mit keinen größeren Störungen rechnen. Aktuelle ADAC-Verkehrsinformationen finden Autofahrer im Internet.

Allerdings sorgten vergleichsweise viele Baustellen mancherorts für stockenden Verkehr, laut dem Auto Club Europa (ACE) wird derzeit an mehr als 400 Stellen der Verkehr auf verengten Fahrstreifen geführt. Betroffen sind den Clubs zufolge vor allem folgende Strecken:

- A 1 Köln - Dortmund und Bremen - Hamburg

- A 2 Richtung Dortmund und Richtung Hannover

- A 3 Würzburg - Frankfurt - Köln

- A 4 Richtung Erfurt und Richtung Chemnitz

- A 5 Basel - Karlsruhe

- A 7 Ulm - Würzburg und Kassel - Hannover

- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

- A 13 Dresden - Schönefelder Kreuz

- A 45 Gießen - Hagen

- A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach

- A 81 Richtung Schaffhausen und Richtung Würzburg

Den Mai als vergleichsweise ruhige Zeit auf den Straßen nutzen auch die Behörden im benachbarten Ausland für Nachbesserungen: In Österreich, Italien und der Schweiz wird laut ADAC an etlichen Stellen gebaut. Richtig voll werde es wegen einer Großveranstaltung auf der Brennerautobahn und der Schnellstraße Meran - Bozen.

Aktuelle ADAC-Verkehrsinformationen

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig