Singletreffen Heiße Singles unter Spaniens Sonne

Wer viel Spaß am Flirten und Kennenlernen hat, sollte sich das größte europäische Singletreffen in Alicante nicht entgehen lassen. Acht Tage lang wird gefeiert, geknutscht und sich verliebt. Welche Partys es gibt und an welchen Locations sich die Singles treffen, erfahren Sie hier.

Single (Foto)
Auf der Suche nache einem Flirt oder festen Partner? Wer Single ist, sollte Europas größtes Singletreffen in Alicante nicht verpassen. Bild: iStockphoto

Im Sommer zieht es wieder tausende Singles in Valencias Provinzhauptstadt Alicante. Dort findet vom 8. bis 15. Juli das größte europäische Singletreffen statt. Unter dem Motto «Am meisten zählt ein Lächeln» können sich Singles näher kommen und unvergessliche Augenblicke erleben. Neben Mottopartys und Tanzwettbewerben stehen auch Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten, gemeinsame Sportaktivitäten sowie Strandausflüge auf dem Programm.

1001 unvergessliche Augenblicke

Los geht es am 8. Juli mit einem Empfang und einer Wilkommensparty in Alicante «Isla Puerto». Am Montag, 9. Juli, ist eine Entdeckungstour geplant. Es geht nach Novelda entlang der ruta modernista. Dort nehmen die Singles an einer Führung zum Castillo de la Mola teil, verkosten Bio-Wein und genießen den Sonnenuntergang im «Castillo Santa Barbara». Anschließend gibt es eine Mottoparty in der Diskothek «Concerto».

Für Singles: Die besten Orte zum Flirten

Am 10. Juli können sich die Singles einer Stadtführung durch Alicante mit anschließender Bootsfahrt durch den Yachthafen anschließen. Am Abend ist ein Besuch der «Castillo de Santa Barbara» mit Cocktails sowie einer Themenparty in einer Disko geplant.

Sportlich Aktive haben in der Freizeitanlage «Club de Campo» die Möglichkeit, an der ersten europäischen Singlemeisterschaft im Paddel-Tennis teilzunehmen. Sie findet am 10. Juli - dem Spiel- und Sporttag im Club - statt. Rund um das Olympia-Schwimmbecken gibt es den ganzen Tag Aerobic-Kurse, Wassergymnastik und Tanzveranstaltungen. Und weil so viel Bewegung hungrig macht, wird auch für reichlich gutes Essen und Getränke gesorgt sein.

Der Donnerstag führt die Singles auf eine kleine bezaubernde Insel vor Alicante: Isla de Tabarca. Hier können die Teilnehmer am Strand relaxen und kulinarische Köstlichkeiten genießen. Den Abend lassen sie bei einer Themenparty in einer Disko von Alicante ausklingen.

Tanzeinlagen und Kräftemessen

Kultur soll das gegenseitige Kennenlernen am Freitag den 13. erleichtern. Dafür öffnet das Museum «Marc» seine Pforten. Danach ziehen die Singles weiter zur archäologischen Stätte der altrömischen Stadt Lucentum. Den Tag krönt im Anschluss die erste Europäische Single-Tanzmeisterschaft mit anschließender Themenparty.

Bevor es wieder Richtung Heimat geht, gibt es am 14. Juli für alle Singles einen Sporttag am Strand. Junge Wilde und alte Hasen dürfen ihr Können in einem Geschicklichkeitswettberwerb – dem Gymkhana – unter Beweis stellen. Am Abend wird gemeinsam Abschied im «La Ciudad de la Luz» gefeiert. Moment des Abschieds ist am 15. Juli. Doch bevor es wieder nach Hause geht, können alle noch mal gemeinsam am Strand «Prostiguet» Volleyball spielen, relaxen und vielleicht die ein oder andere Nummer und Adresse austauschen.

Renault Cabrios: Flirten unter freiem Himmel

rzf/sca/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig