Tourismus Reisen und erleben: Bierdosen-Rennen und Gourmet-Gipfel

Darwin - Auf einem Boot aus Bierdosen ein Wettrennen fahren: Wer das erleben will, sollte nach Australien aufbrechen - zur Darwin Lions Beer Can Regatta.

Feinschmeckern sei der Welt-Gourmet-Gipfel in Singapur empfohlen. Diese und weitere Reisetipps gibt es hier:

Boote aus Bierdosen in Darwin

Bis zu zwölf Meter lange Boote aus Bierdosen sammeln sich im Sommer am Mindil Beach vor Darwin. Am 15. Juli steigt dort an der australischen Nordküste die Darwin Lions Beer Can Regatta, zu der rund 15 000 Besucher erwartet werden, wie die Tourismusvertretung erklärt. Frauen und Männer treten in Rennen gegeneinander an, der Spaßfaktor steht im Vordergrund. Die Erlöse fließen laut Veranstalter an karitative Projekte.

World Gourmet Gipfel in Singapur

Sternerestaurants, Garküchen und Hawker Center: Für seine abwechslungsreiche Gastronomie ist Singapur bekannt. Vom 23. April bis 3. Mai geben sich zum 16. Mal Sterneköche und bekannte Winzer in der südostasiatischen Metropole beim Welt-Gourmet-Gipfel die Klinke in die Hand. Die einzelnen Veranstaltungen gehen an verschiedenen Orten in der Stadt über die Bühne, zum Beispiel der Alkaff Mansion, der Bukit Fire Station oder dem Nationalmuseum.

Neue Riesenfähre verbindet Jütland und Seeland

Eine neue Superfähre verbindet in Zukunft Jütland und Seeland in Dänemark. Das knapp 113 Meter lange Schiff verkehrt ab Anfang Mai mit 67 Stundenkilometern zwischen Aarhus und Sjællands Odde und soll Platz für 417 Autos und 1200 Passagiere bieten - nahezu eine Verdoppelung der Kapazitäten, wie die Reederei Mols-Linien mitteilt. Bisher fuhr die nach eigenen Angaben größte Katamaranfähre der Welt als «Norman Arrow» auf dem Ärmelkanal, ein neuer Name steht noch nicht fest.

Musik und Schauspiel bei den Wiener Festwochen

Bei den Wiener Festwochen kommen sowohl Musik- als auch Theaterliebhaber auf ihre Kosten: Vom 11. Mai bis 17. Juni werden 36 Produktionen aus 24 Ländern gezeigt, darunter 10 Uraufführungen. Im Musikprogramm wird Verdis «La Traviata» neu inszeniert. In der Schauspielsparte wird Peter Handkes «Die schönen Tage von Aranjuez» uraufgeführt. Als internationale Produktion wird die Sydney Theatre Company «Groß und klein» von Botho Strauß mit Cate Blanchett in der Hauptrolle spielen, teilen die Veranstalter mit. Karten können online, telefonisch oder an der Abendkasse gekauft werden.

Besuch beim Büffelsprung

Nahe der Stadt Fort Macleod in Kanada gibt es einen der ältesten Büffelsprungplätze der Welt. An der Unesco-Welterbestätte «Head Smashed-In Buffalo Jump» jagten kanadische Ureinwohner fast 6000 Jahre lang Bisons über die Klippen, um sich von ihrem Fleisch zu ernähren. Heute beherbergt der Büffelsprungplatz des Blackfoot-Stammes ein siebenstöckiges Informationszentrum, das am 25. Juli sein 25-jähriges Bestehen feiert. Dazu sind traditionelle Pow-Wow-Tänze und Geschichtsstunden mit Stammesältesten geplant.

Infos zum World Gourmet Summit (engl.)

Mehr zum Bierdosen-Rennen in Australien (engl.)

Fährtickets buchen bei Mols-Linien

Webseite zu den Wiener Festwochen

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig