Tourismus Hongkong aus fast 400 Metern Höhe überblicken

Hongkong aus fast 400 Metern Höhe überblicken (Foto)
Hongkong aus fast 400 Metern Höhe überblicken Bild: dpa

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Einen Rundumblick über das Häusermeer Hongkongs bietet künftig eine Aussichtsplattform in 393 Metern Höhe. Sie heißt «Sky 100» und liegt in der 100. Etage eines insgesamt 490 Meter hohen Wolkenkratzers im Stadtteil Kowloon.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Einen Rundumblick über das Häusermeer Hongkongs bietet künftig eine Aussichtsplattform in 393 Metern Höhe. Sie heißt «Sky 100» und liegt in der 100. Etage eines insgesamt 490 Meter hohen Wolkenkratzers im Stadtteil Kowloon.

Wie Hongkongs Tourismusamt in Frankfurt mitteilt, ist das International Commerce Centre (ICC) im Jahr 2010 fertiggestellt worden. In den Stockwerken oberhalb der knapp 2800 Quadratmeter großen Aussichtsetage soll im März mit dem «The Ritz-Carlton» unter anderem ein Hotel eröffnen - nach Angaben des Tourismusamtes das «höchste Hotel der Welt».

Von der neuen Attraktion aus fällt der Panoramablick unter anderem auf den Victoria Harbour, die Hochhäuser von Hongkong Island und die grünen Hügel dahinter. Für Hongkong-Urlauber zugänglich sein soll «Sky 100» vom April an. Die Eintrittspreise sollen erst bekanntgegeben werden, wenn am 17. März der Ticketverkauf beginnt.

Webseite der «Sky 100» (eng.)

Informationen über Hongkong (eng.)

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig