Familie Schulranzen dürfen nur ein Kilo wiegen

Kiel (dpa/tmn) - Eltern sollten beim Kauf eines Schulranzen vor allem auf das Gewicht achten. Ohne Inhalt dürfe der Tornister nicht viel mehr als ein Kilogramm wiegen, warnt die Unfallkasse Nord in Kiel.

Schulranzen dürfen nur ein Kilo wiegen (Foto)
Schulranzen dürfen nur ein Kilo wiegen Bild: dpa

Kiel (dpa/tmn) - Eltern sollten beim Kauf eines Schulranzen vor allem auf das Gewicht achten. Ohne Inhalt dürfe der Tornister nicht viel mehr als ein Kilogramm wiegen, warnt die Unfallkasse Nord in Kiel.

Um Rückenschäden bei Kindern zu vermeiden, müssten außerdem die Trageriemen gut gepolstert, stufenlos verstellbar und mindestens vier Zentimeter breit sein. Schulanfänger sollten beim Kauf des Tornisters am besten dabei sein: So gehen Eltern nicht nur sicher, dass der Ranzen passt, sondern wissen auch, dass er dem Kind gefällt und gerne getragen wird.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig