12.01.2011, 10.21 Uhr

Sexhoroskop: Die verführerische Stier-Dame

In allen Erotikhoroskopen ist zu lesen: Frauen mit Sternzeichen Stier stehen auf Nackenmassagen. Warum das überhaupt nicht verwunderlich und keine große Offenbarung ist, erklärt news.de.

Geduldig, konservativ, anspruchsvoll – Sind alle Frauen mit Sternzeichen Stier so? Bild: news.de

Das sagen die Sexhoroskope ...

... zur Sexualität der Stier-Frau (21. April bis 20. Mai):

Die Stier-Frau ist angeblich bekannt für ihren verführerischen und zärtlichen Umgang mit ihrem Liebespartner. Sie fordere dementsprechend ihrem Partner einiges ab, als Dank für ihre Güte und Geduld. Sie würde eigentlich gern an ihren konventionellen Praktiken festhalten und lehne Experimente und neue Techniken eher ab. Ziel der Stier-Frau sei es, ihren Höhepunkt hinauszuzögern um dem Partner ebenfalls so viel vom Liebesspiel zu geben, wir nur möglich. Heißer, weitverbreiteter Tipp: Stier-Frauen schwärmen wohl für Massagen vor allem im Nackenbereich, damit hätten Sie sie in der Hand.

... und geben folgende Tipps zum Verführen der Stierin:

FOTOS: Horoskope Was sagt das Sternzeichen über IHR Sexleben?

Ohne Lebensversicherung und Aktiendepot geht bei ihr scheinbar gar nichts. Madame ist anspruchsvoll und bräuchte einen Mann mit Hintergrund. Wenn Sie von einem Haus träumen und ein bisschen gärtnern können, würde ihr das imponieren. Bodenständigkeit gefalle ihr, aber auch die Schuhe, die zum Gürtel passen. Und vergessen sie nicht den Duft, Stier-Frauen wollen einen hübschen Mann auch riechen.

News.de-Einschätzung:

Laut Online-Sexberatungsportal Intimate Medicine spielt der Nacken bei so ziemlich jeder Frau eine der wichtigsten Rollen für ein erfolgreichen Vorspiels. Nackenmassagen sollen viele Frauen sogar zum Orgasmus bringen. Daher überrascht diese angebliche Vorliebe der Stier-Frau nicht. Natürlich gibt es individuelle Unterschiede, aber unangenehm finden das die wenigsten Frauen jedweden Sternzeichens. Die Gefahr, bei Befolgung des Sexhoroskoprats und Streicheln des Nackens weggestoßen zu werden, ist ohnehin gering. Kein Tipp also, auf den man nicht auch kommen könnte, ohne ihr Geburtsdatum zu kennen.

Der Wunsch nach einem Partner mit Lebensversicherung und Aktiendepot ist einmal mehr der durch die Evolution bedingt und trifft auf alle Frauen zu – nicht nur die Stier-Damen.

Ganze 43 Prozent der Frauen achten laut einer Studie der Online-Partnervermittlung ElitePartner beim Kennenlernen besonders auf den Geruch des Gegenübers. Das sind wahrscheinlich nicht nur Stiergeborene gewesen. Eine weitere unspektakuläre Aussage.

brc/ham/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser