Reisetipp Goldener Herbst auf den Balearen

Klettern, wandern, Seele baumeln lassen - wenn die Touristenmassen die Balearen verlassen, zeigen die Inseln ein anderes Gesicht. Die Schönheit der Inselgruppe kann nun zu Fuß oder auf dem Rad entdeckt werden.

Balearen (Foto)
In der Nebensaison zeigen sich die Balearen von einer anderen Seite. Wander- und Radfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Bild: dpa

In den Herbst- und Wintermonaten zeigen sich die Balearen von einer anderen Seite als in der Hauptsaison. Auf Mallorca, Menorca und Ibiza können Urlauber dann zum Beispiel ganz in Ruhe die Natur und Kultur der spanischen Inseln entdecken oder bei milden Temperaturen sportlich aktiv werden.

Wenn sich auf Ibiza die Party-Saison dem Ende zuneigt, wird die Insel zu einem ruhigen Reiseziel. Für einen entspannenden Urlaub finden Besucher dann etwa traditionelle Restaurants und gemütliche Dörfer. Zahlreiche Fahrradrouten bieten sich für Ausflüge durch die Hügel und Wälder der Insel an. Auf ihren Touren können Radler zum Beispiel die wilde Küstengegend kennenlernen.

Auch auf Menorca lassen sich nun zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf entspannte Art und Weise entdecken, beispielsweise die Fortaleza de la Mola. Diese Festung aus dem 19. Jahrhundert erhebt sich über dem Hafen der Hauptstadt Mahon. Jeden Freitag findet man auf dem Straßenmarkt in der Plaza des Born de Ciutadella traditionelles Handwerk und Souvenirs.

Bei milden Temperaturen haben Aktivurlauber auf Mallorca zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten. Für Walker, die ihre Technik perfektionieren möchten, gibt es beispielsweise im Nordosten der Insel bei Alcudia eine Übungsstrecke.

Der Fernwanderweg Pedra del Sec führt durch die Landschaft der Tramuntana Bergkette. Die 150 Kilometer lange Route ist nach den für diese Gegend charakteristischen Trockenmauern benannt. Die Strecke lässt sich in acht Teilabschnitte unterteilen, so dass Wanderer auch kleinere Ausflüge machen können.

Der Tren de Sóller ermöglicht auf bequeme Weise eine Erkundung der Hauptinsel der Balearen. Seit 1912 verkehrt der traditionelle Zug von Palma de Mallorca nach Sóller.

som/news.de/ddp

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig