High There!

Kiffer-App vermittelt Liebe auf den ersten Joint

Mit High There! sollen sich leidenschaftliche Kiffer finden können. (Foto)

Einsame Marihuana-Liebhaber aufgepasst: Mit der App High There! ist nun ein Dating-Programm auf dem Markt, dessen Aufgabe es ist, Kiffer endlich zu vereinen.

mehr...

Kein Schnäppchen: Dieses iPhone 6 kann über 3 Millionen Euro kosten. (Foto)

Luxus-Smartphone

Dieses iPhone kostet drei Millionen Euro

In einer Zeit, in der jeder 13-jährige mit einem iPhone 6 daherkommt, muss Exklusivität bei Smartphones teuer erkauft werden. Gut, dass ein britischer Anbieter ein iPhone für über drei Millionen Euro im Sortiment hat.

mehr...

Whatsapp steht immer wieder in der Kritik. (Foto)

Whatsspy-Skandal

Vorsicht! Dieses Programm spioniert Whatsapp-User aus

Um aufzuzeigen, wie mangelhaft der Datenschutz von Whatsapp ist, hat ein holländischer Entwickler eine Spionage-Software entwickelt. Mithilfe dieser kann sich jeder Nutzer, unabhängig von den Whatsapp-Einstellungen, anzeigen lassen, wann seine Kontakte zuletzt online waren.

mehr...

Nicht jede App hat einen tiefgründigen Sinn. (Foto)

Fäkale Fehlentwicklung

Diese Sch***-App zeigt ALLEN Ihre stillen Örtchen

Es gibt Dinge, die muss man nicht mit der Welt teilen. Man sollte annehmen, dass auch das "große Geschäft" auf der Toilette dazu gehört. Doch weit gefehlt: Eine Sch***-App will mit diesem Tabu brechen und animiert die User dazu, ihre bereits genutzten Klos mit Freunden zu teilen.

mehr...

Mit der iOS- und Android-App "Zappic" können Nutzer Screenshots von TV-Sendungen direkt bei Facebook und Co. teilen. (Foto)

Neue App "Zappic" am Start

Fernsehgenuss und Facebook vereint - so geht's

Viele TV-, Film- und Serien-Fans teilen gerne per Facebook, Twitter, WhatsApp und Co. ihre Meinung zu den jeweils neuesten Folgen ihrer Lieblingssendungen. Wer das Ganze mit passenden Screenshots aufpeppen möchte, der bekommt mit "Zappic" das passende Werkzeug.

mehr...

Das Onlinerollenspiel "World of Warcraft" hat eine treue Fangemeinde - seit nunmehr zehn Jahren gibt es das Spiel in Europa. (Foto)

10 Jahre "World of Warcraft" in Europa

Ein Jahrzehnt voller Raids in Azeroth

Millionen von Nutzern können nicht irren: "World of Warcraft" ist eines der beliebtesten Videospiele der Welt und feiert nun sein Europa-Jubiläum. Seit zehn Jahren zieht das Onlinerollenspiel die deutschen Gamer bereits in seinen Bann. Pünktlich zum Geburtstag gibt es ein besonderes Schmankerl für alle WoW-Gamer.

mehr...

Beim Aufladen sollte man sein Smartphone nicht benutzen. (Foto)

Tödliches Smartphone

Tod im Badezimmer! iPhone killt Frau

Ihre Smartphone-Abhängigkeit bezahlte eine Russin mit ihrem Leben. Während ihr iPhone am Ladekabel hing, wollte die Frau nur ihre Seite in einem sozialen Netzwerk checken. Das Handy verpasst der jungen Frau einen tödlichen Stromschlag, sie ist sofort tot.

mehr...

Google kauft Odysee - und stellt Dienst ein (Foto)

Google

Google kauft Odysee - und stellt Dienst ein

So kann man natürlich auch mit seinen Konkurrenten verfahren: Der Internet-Riese hat die Foto-Backup-Software Odysee gekauft und wird den Dienst am 23. Februar einstellen.

mehr...

Ob das sicher ist? "Breaking Bad"-Star Aaron Paul nutzt auch auf dem roten Teppich das Tablet. (Foto)

Twitter, Google+ und Co.

Daten-Sammelwut bei Facebook: Ist die Konkurrenz besser?

Guten Gewissens übers Netz mit Freunden kommunizieren - geht das überhaupt noch? Facebook bereitet seinen Usern jetzt jedenfalls noch mehr Bauchschmerzen. Und auch bei der Konkurrenz, von Google+ bis Twitter, gibt es Grund zur Vorsicht.

mehr...

Vom eigenen Samsung-Fernseher ausspioniert? (Foto)

Samsung

Vom eigenen Samsung-Fernseher ausspioniert?

Es wird offenbar immer schwieriger, Geheimnisse zu bewahren. Selbst im heimischen Wohnzimmer ist man vor ungewollten Lauschattacken nicht mehr sicher - dem Smart-TV sei "Dank".

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 2
  • 3
  • 4