Deutsche Bahn All inclusive und barrierefrei

Barrierefreie Mobilität (Foto)
Dank der Ausstiegshilfe der Deutschen Bahn kommen auch Menschen im Rollstuhl relativ problemlos in den ICE. Bild: DB

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland hat die Deutsche Bahn Mobilitätspakete geschnürt. Sie beinhalten An- und Abreise, Übernachtung und das Kulturprogramm.

(PR-Meldung) Ab Mai 2011 können mobilitätseingeschränkte Menschen ihren Urlaub komfortabler planen und buchen, indem sie ihre Reise, die Unterbringung und das Rahmenprogramm aus einem Baukastensystem individuell zusammenstellen. Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland hat die Deutsche Bahn Mobilitätspakete geschnürt, die sowohl die An- und Abreise mit möglicher Ein-, Um- und Ausstiegshilfe, die Anschlussmobilität am Urlaubsort und die Übernachtung, als auch ein mögliches Ausflugs- und Kulturprogramm beinhalten.

Die Reiseangebote richten sich vorzugsweise an Rollstuhlfahrer sowie seh- und hörbehinderte Personen, aber auch an ältere Menschen sowie Familien mit kleinen Kindern. Mit dem neuen Serviceangebot sind erstmals grenzenlose Reiseerlebnisse für den Tagestrip, den Kurz- und den Jahresurlaub buchbar. Als Mobilitätspartner der Arbeitsgemeinschaft ergänzt die Deutsche Bahn die unterschiedlichen barrierefreien Angebote um die Beförderung und den Service vom Start bis zum Ziel der Reise. Seit vielen Jahren unternimmt die Bahn große Anstrengungen, um Fahrgästen mit Behinderungen eine selbständige Mobilität zu ermöglichen.

Mit den jetzt zur Verfügung stehenden Komplettangeboten für die Reiseplanung und -buchung ist ein weiterer wichtiger Baustein hinzugekommen. Egal, ob Natur, Kultur, aktive Erholung oder Entspannung gewünscht wird - der hierfür eingerichtete Bereich im Internetportal liefert vielfältige Informationen und stellt alle Serviceleistungen und Ansprechpartner vor. Weitere Informationen zur Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland und zu den Mobilitätspaketen der Bahn unter barrierefreie-reiseziele.de und bahn.de. Die Komplettangebote für Urlaubs-, Tages- und Wochenendreisen können auch telefonisch über die Mobilitätsservice-Zentrale der Deutschen Bahn gebucht werden.

Quelle: Unternehmensmeldung der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland/bok/ivb/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig