11.11.2019, 11.48 Uhr

Kate Middleton und Prinz William : 1. Auftritt nach Skandal-Interview! Abstand und eisige Mienen

Voller Spannung wurde das erste öffentliche Aufeinandertreffen von Kate Middleton, Prinz William, Prinz Harry und Meghan Markle am Remembrance Day erwartet. Zuvor hatte Prinz Harry in einem Interview das inzwischen gespaltene Verhältnis zu seinem Bruder bestätigt.

Meghan Markle, Prinz Harry, Prinz William und Kate Middleton. Bild: dpa

Im britischen Königshaus kehrt keine Ruhe ein. Spätestens seit dem skandalträchtigen Interview von Prinz Harry, in dem er den Streit mit seinem Bruder Prinz William bestätigte, richtet die Öffentlichkeit ihren Blick noch stärker auf das Vierer-Gespann Kate Middleton, Prinz William, Prinz Harry und Meghan Markle. Nachdem Herzogin Meghan in die Familie eingeheiratet hatte, hatten Medien schnell eine neue Ära der "Fab Four" heraufbeschworen. Doch es sollte anders kommen.

Kate Middleton und Prinz William getrennt von Meghan Markle und Prinz Harry

Tatsächlich haben sich die früher so vertrauten Brüder Prinz William und Prinz Harry in den vergangenen Monaten entfremdet. "Wir werden immer Brüder sein. Wir sind momentan sicherlich auf unterschiedlichen Wegen... Wir sehen uns nicht mehr so oft wie früher, weil wir so beschäftigt sind", erklärte der Herzog von Sussex in der ITV-Sendung "Harry & Meghan: An African Journey".

Familienstreit? Prinz William und Prinz Harry zeigen sich nicht mehr gemeinsam

Doch auch wenn Prinz Harry beteuerte, dass er seinen Bruder sehr liebe: Öffentlich war davon lange nichts mehr zu sehen. Vielmehr hatten beide Paare ihren eigenen Terminkalender und zeigten sich gefühlt eine Ewigkeit nicht mehr gemeinsam - bis gestern Abend bei der jährlichen Gala zum Gedenken an die Toten des Ersten Weltkriegs in der Londoner Royal Albert Hall. Doch Außenstehende konnten leicht erkennen, dass die Stimmung zwischen den Paaren keineswegs so ausgelassen wie früher einmal war. Das mag zum einen dem traurigen Grund der Gala geschuldet sein, aber zum anderen auch den momentan schwierigen Familienverhältnissen.

Großer Abstand zwischen Kate Middleton, Prinz William, Prinz Harry und Meghan Markle

So schienen Herzogin Meghan und Prinz Harry und Herzogin Kate und Prinz William sich bewusst voneinander fernzuhalten. Auf dem Balkon, von dem aus die britischen Royals das Programm verfolgten, saßen sie Meter voneinander entfernt. Mehr noch: Während Prinz William und seine Frau in der ersten Reihe mit Queen Elizabeth II., Prinz Charles und Herzogin Camilla Platz nehmen duften, saßen der Herzog und die Herzogin von Sussex in der zweiten Reihe.

Kate Middleton und Meghan Markle schenken sich auf Instagram keine Beachtung

Gemeinsame Bilder von der Gala? Fehlanzeige. Auch in den Instagram-Beiträge, die sowohl William und Kate als auch Harry und Meghan posteten, suchte man derlei Fotos vergeblich. Auch Einzelaufnahmen des jeweils anderen Paares wurden nicht geteilt und das, obwohl Herzogin Kate und Prinz William zum Beispiel ein einzelnes Bild von Queen Elizabeth II. veröffentlichten.

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

‪This evening The Duke and Duchess of Sussex accompanied Her Majesty The Queen and members of @TheRoyalFamily to the annual @RoyalBritishLegion Festival of Remembrance. This special event, which has taken place every year since 1923 at the @RoyalAlbertHall, commemorates all those who have lost their lives in conflicts.‬ • ‪This year’s Festival marked the 75th anniversary of a number of crucial battles of 1944, with a particular emphasis on the collaboration and friendship of the British, Commonwealth and Allied armies who fought them. A unique tribute was given to acknowledge those involved both past and present, culminating in a special parade of some of the last surviving veterans who fought and served in 1944.‬ • ‪Their Royal Highnesses, who last year attended their first Festival of Remembrance together, were honoured to once again pay tribute to all casualties of war and remember those that have made the ultimate sacrifice for their country.‬ ‪#FestivalOfRemembrance ‪#WeWillRememberThem‬ Photo © PA / Royal British Legion

Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Wie es wirklich um die Beziehung der vier Royals stehen, wissen momentan nur sie selbst. Trotzdem bleibt es spannend, ob sichKate Middleton, Prinz William, Prinz Harry und Meghan Markle in Zukunft wieder öfter gemeinsam zeigen werden. Der erste Schritt ist nun getan.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser