10.11.2019, 06.00 Uhr

Robert Norris ist tot: 1. Marlboro-Mann mit 90 Jahren verstorben - er hat NIEMALS geraucht

Eine Legende der Werbe-Industrie ist von uns gegangen: Robert Norris ist tot. Als Marlboro-Mann wurde er in den 1960er Jahren berühmt, nun ist er im Alter von 90 Jahren gestorben. Was viele nicht wissen: Norris hat NIE selbst geraucht.

Robert Norris ist tot. Bild: AdobeStock/ Sascha Burkard ( Symbolbild)

Jeder kannte in den 1960er Jahren sein Gesicht, doch kaum einer kannte seinen Namen: Robert Norris ist tot. Er war der originale Marlboro-Mann, der viele Jahre mit seinem Gesicht für die Marlboro-Zigaretten warb. Nun ist der Amerikaner im Alter von 90 Jahren gestorben. Wie unter anderem die britische "Daily Mail" und der "Mirror" berichten, starb Robert Norris auf seiner Ranch in Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado.

Robert Norris ist tot - Original Marlboro-Mann mit 90 Jahren gestorben

12 Jahre lang war Robert Norris das Werbegesicht von Marlboro. Werbefachleute kamen damals auf ihn zu, als sie nach einem Cowboy für ihre neue Kampagne suchten. Die Marlboro-Spots erschienen in den USA sowie in Europa. Als Marlboro-Mann ging er in die Werbegeschichte ein. Dabei hat Robert Norris nicht eine einzige Zigarette in seinem Leben geraucht. Die Werbekampagne gab er schließlich auf, weil er das Gefühl hatte, für seine Kinder ein schlechtes Vorbild zu sein.

Familie trauert um toten Marlboro-Mann Robert Norris

Wie die "Daily Mail" berichtet, hinterlässt Robert Norris zwei Söhne, zwei Töchter, 13 Enkelkinder und 18 Urenkel. Es gibt wohl kaum jemanden, ganz gleich ob Raucher oder nicht, der die Marlboro-Werbung mit Robert Norris nicht kennt. Norris verkörperte einen Mann, der mit Cowboy-Hut durch ein wildes Gelände reitet und am Ende eine Zigarette in seinem Mund oder seiner Hand trägt.

Zwar wurde Robert Norris in Chicago geboren, doch schon sehr früh stand für ihn fest, dass er einmal ein Cowboy werden wollte. Mit 18 Jahren begann er schließlich mit der Aufzucht von Pferden. 1950 zieht er nach Colorado, wo er nun auch starb.

Robert Norris beendet Marlboro-Vertrag für seine Kinder

"Er hat uns Kindern immer gesagt:" Ich will dich nie rauchen sehen ", so Bobby Norris, Sohn von Robert Norris gegenüber der "Daily Mail". "Also fragte einer von uns schließlich: 'Wenn du nicht willst, dass wir rauchen, warum machst du dann Zigarettenwerbung?. Noch am selben Tag soll Robert Norris Phillip Morris angerufen und gekündigt haben.

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

FOTOS: Trauriger Abschied von den Promis Diese beliebten Stars sind 2019 gestorben
zurück Weiter US-Schauspieler John Witherspoon ist gestorben. (Foto) Foto: Globe-Photos/ImageCollect/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser