09.11.2019, 19.15 Uhr

Helene Fischer privat: Megastar! Was Sie noch nicht über die Schlager-Göttin wussten

Helene Fischer gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands. Mit sechzehn Millionen verkauften Tonträgern und zahlreichen Auszeichnungen, ist ihr Erfolg außergewöhnlich und setzt Maßstäbe. Lesen Sie hier alles über die Powerfrau.

Helene Fischer, die Schlagergöttin und ihre Geheimnisse Bild: picture alliance/Henning Kaiser/dpa

Kein Schlagerfest ohne Helene! Sie ist die begehrteste Sängerin Deutschlands und gilt als Ausnahmetalent. Wer sich hinter dem blonden Engelsgesicht verbirgt, lesen Sie hier.

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Helene kommt aus einem bodenständigen Elternhaus

Als Kind der Russlanddeutschen Maria und Peter Fischer wurde Helene Fischer am 05. August 1984 als Jelena Petrowna Fischer im sibirischen Krasnojarsk geboren. Ihr Vater war Sportlehrer, die Mutter Ingenieurin. Ihre Großeltern wurden als Wolgadeutsche 1941 nach Sibirien deportiert. Helene Fischer hat eine ältere Schwester namens Erika, welche als Wirtschaftsjuristin arbeitet.

1988 siedelte die Familie nach Rheinland-Pfalz um, wo beide Töchter in der Schule mit Musik in Berührung kamen. Helene besuchte leidenschaftlich gerne Theater-AGs und Musical-Kurse.

Helene Fischer - Ihre musikalischen Fußstapfen blieben unbemerkt

An der Stage & Musical School in Frankfurt am Main absolvierte Helene Fischer eine dreijährige Ausbildung zur Musicaldarstellerin. Es folgten zahlreiche Engagements am Staatstheater Darmstadt in der Rocky Horror Show, in "Fifty-fifty" am Volkstheater Frankfurt und im Musical Anatevka.

2004 erhielt sie ihren ersten Plattenvertrag bei Jean Frankfurter. 2005 folgte ihr erstes Duett mit Florian Silbereisen im Ersten beim "Hochzeitsfest der Volksmusik". 2006 erschien ihre erstes Album "Von hier bis unendlich", was ihre ersten Singles und ein Duett mit Sean Reeves enthält und von EMI Music produziert wurde.

Der Durchbruch kam parallel zur Beziehung mit Florian Silbereisen 2008

Erst mit der Beziehung mit Florian Bernd Silbereisen festigte sich das Bild von Helene Fischer in der Öffentlichkeit. Als Traumpaar des deutschen Schlagers waren die beiden plötzlich permanent in den Medien.

Sie können das Video nicht sehen? Hier ist der Link.

Ab 2007 ging ihre Karriere steil nach oben. In der MDR-Hitsommernacht belegte sie den ersten Platz mit ihrem Lied "Im Reigen der Gefühle" und vertonte den Musikfilm "So nah, so fern" komplett mit ihrer Musik. Es folgte Gold und Platin sowie weitere Titel mit sehr guten Platzierungen, die mit der Adelung durch die "Krone der Volksmusik" in der Kategorie "Erfolgreichste Sängerin des Jahres 2007" gipfelten. Diesen Preis gewann sie neben zahlreichen Echos, Hennen und Bambis 2008, 2009, 2010 und 2012 erneut.

Helene - Preise, Preise, Preise

Helene Fischer wurde seit 2008 mit siebzehn "Echos", sieben "Goldenen Hennen", drei "Bambis" und zwei "Goldenen Kameras" ausgezeichnet. Für ihre Tourneen erhielt sie 2011, 2016 und 2018 jeweils einen "Live-Entertainment-Award" sowie 2015 den "Bayerischen Fernsehpreis". Sie gilt als Rekordhalterin für "Die Eins der Besten" und den "ECHO Pop". Weitere Auszeichnungen sind der "Romy" 2014, die "Wiener Stadthallen Flügel" 2018, der "St. Georges Orden des Semperopernballs e. V." 2012 in der Kategorie "Sonderpreis" sowie der "World Music Award" 2014.

Als die Beziehung zu Florian Silbereisen 2018 zerbrach, platzte für viele das ideale Bild der heilen Welt des Schlager-Traumpaares. Fans hatten schon auf ein Schlager-Baby gehofft. Das Paar blieb ohne Kinder und trennte sich freundschaftlich. Ihr Bild ziert aber weiter den Oberarm von Silbereisen. Zum Zeitpunkt der Trennung waren sie gerade auf Haussuche. Zuvor wohnten sie in Wiesbaden und besaßen zusammen ein Haus auf Mallorca.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ihr Lieben, heute wende ich mich mit sehr persönlichen Zeilen an euch, die mir aber sehr wichtig sind hier nieder zu schreiben. In den nächsten Wochen und Monaten wird die Gerüchteküche in den Medien - wie schon so oft in den vergangenen Jahren - brodeln und um hier einfach vorweg den Wind aus den Segeln zu nehmen, schreibe ich euch hier „unsere“ Wahrheit. So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege! Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Trennung wider. Wir gehen hier als Freunde gestärkt raus und werden nicht zulassen, dass sich uns die Medien auch nur ansatzweise in den Weg stellen oder uns gegeneinander ausspielen. Nichts und niemand kann uns erschüttern! Auch euch, liebe Fans und Freunde, bitten wir nicht allem Geschriebenen zu glauben, denn meist steckt dahinter nur eine Geschichte, die erfunden wurde. Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin. Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht! Ich bin nicht nur für 10 wundervolle Jahre dankbar, sondern jetzt auch dankbar solch einen Freund in meinem Leben zu wissen. Dass die Zeit die Wunden heilt und somit auch Seelenfrieden für diejenigen einkehrt, die betroffen zurück bleiben, wünsche ich mir von ganzem Herzen! Jetzt ist offen und ehrlich alles gesagt und nun kann ich nur hoffen, dass der Schock sich irgendwann auch in Freude für unser aller Glück umwandelt. Ich kann nur aus tiefstem Herzen sagen: Danke Florian ???????? für alles!!!

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Bereits zum Zeitpunkt der öffentlichen Trennung gab es für Helene Fischer einen neuen Mann. Thomas Seitel war seit 2017 Tänzer und Akrobat auf ihrer eigenen Tour. Obwohl sich das Paar in der Öffentlichkeit zurückhält, gibt es immer wieder Spekulationen um den Druck auf Seidels Familie und die bestehende Freundschaft von Fischer und Silbereisen.

Helene die Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin

Nicht nur Silbereisen heuerte auf dem "Traumschiff" an. Auch Helene Fischer hinterließ an Bord ihre Spuren. 2012 stand sie als Reiseleiterin Franziska Stein vor der Kamera des ZDF-Traumschiffs. Ein Jahr später folgte 2013 der Vertrag mit Universal Music. Mit ihrer wachsenden Popularität ergatterte sie Werbeverträge wie den Gourmeggle-TV-Spot, Tchibo und L´Oreal. Ihr Parfum "That´s Me" war ebenso erfolgreich wie die Neuauflage der ZDF-Zeichentrickserie "Die Biene Maja". 2012 dokumentierte die Fernsehdokumentation "Allein im Licht" ihren Tourneealltag im Auftrag des MDR.

Ein besonderes Highlight ist ihre eigene Weihnachtsshow "Die Helene Fischer Show" die sie seit 2011 jährlich präsentiert. 2015 wurde diese mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.
Als Moderatorin überzeugte sie 2013 und 2014 bei der ECHO-Verleihung. 2014 folgte die Moderation der Ergebnisse beim Eurovision Song Contest und erhielt 2014 eine ihrer Goldenen Hennen für ihre Moderationen, welche einmalig vergeben wurde.

Die Marke Helene Fischer

Der Eintrag zur Marke "Helene Fischer" besteht seit dem 28. Januar 2010. Neben zahlreichen Merchandise-Produkten, existiert seit 2011 auch eine Kopie aus Wachs der Sängerin bei Madame Tussauds in Berlin. Die Enthüllung war ein abendfüllendes Highlight in der Sendung "Herbstfest der Abenteuer" mit Florian Silbereisen. Sehr wichtig für die Marke ist auch das Image von Helene Fischer. Als "Schutzengel" engagiert sie sich für Kinder und Jugendliche im Verein roterkeil.net. Zweck des Verbandes ist es, Schutzbefohlene vor der Ausbeutung durch Prostitution und Pornografie zu schützen.

Sie können das Bild nicht sehen? Das ist der Link.

Das wussten Sie noch nicht über Helene Fischer

Helene Fischer macht jeden zweiten Tag Sport. Damit das auch klappt, hat sie überall auf der Welt immer ihre Joggingschuhe und Fitness-DVDs im Gepäck. Das ist schon deswegen wichtig, weil sie heimlich süchtig nach Schokoladenkuchen mit flüssigen, warmen Kern ist.

Häufig träumt sie davon, mit Miley Cyrus eine Pop-Performance oder etwas Akustisches auszuprobieren. Sie teilt einen besonderen Rekord mit den "Toten Hosen". Ähnlich wie die kultige Rockband gewann sie 2015 vier ECHOS während einer einzigen Verleihung. Das gelang zuvor nur den Toten Hosen 2013.

Helene ist ein sehr zurückhaltender Mensch, der ungern Interviews gibt. In ihre Bühnenshows fließt ihre ganze Offenheit hinein. Darüber hinaus hegt sie dieses Geheimnis "Mein Geheimnis ist, dass ich das Mädchen von nebenan geblieben bin. Ich kann gar nicht anders...", wie sie "Bild" verriet. Ihr peinlichster Fehler passierte ihr 2013. Sie moderierte die Bambi-Gala und beendete die Veranstaltung mit den Worten "Das war der Echo 2013!". Diese Veranstaltung hatte sie ebenfalls moderiert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

nbl/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser