Von news.de Redakteurin Sabrina Böhme - 08.11.2019, 11.27 Uhr

Verona Pooth: Beine gebrochen? Für DIESE Photoshop-Panne hagelt es Kritik

Verona Pooth hat sich für ein Event hübsch gemacht und präsentiert ganz stolz ihr sexy Outfit auf Instagram. Doch der intime Einblick macht nicht jeden Fan heiß - einige Follower vermuten dahinter einen Photoshop-Fail.

Verona Pooth zeigt sich auf Instagram wieder sexy und erntet dafür viel Kritik. Bild: picture alliance / Georg Wendt/dpa

Verona Pooth bleibt sich treu. Als Werbe-Ikone weiß sie genau, wie man im Gespräch bleibt. Dafür sorgt sie regelmäßig auf Instagram mit Fotos von sich - mal elegant, dann wieder wild und sexy. Mit 50 kann sie sich auch noch sehen lassen, doch die Bilder der junggebliebenen Verona Pooth sind aber für einige Fans zu schön, um wahr zu sein. Dafür wird sie aktuell kritisiert.

Verona Pooth: Mit sexy Beinschlitz will sie zum "Deutschen Mittelstandspreis" gehen

Für den "Deutschen Mittelstandspreis" 2019 in Berlin hat sich Verona Pooth hübsch gemacht. Passend zum Anlass hat sie eine blaue Schluppenbluse und einen hochgeschlitzten Rock in dunkelblau gewählt. Bevor sie sich aufgemacht hat, um die Laudatio für die Sieger in der Kategorie "Gesellschaft", die "Höhle der Löwen"-Investoren, zu halten, macht sie erst einmal ein Foto von sich. Dabei stehen ganz klar ihre Beine im Mittelpunkt. Dennoch bleiben bei diesem hüfthohen Beinschlitz intime Einblicke bei Verona Pooth aus.

Sie können das Foto nicht sehen? Dann klicken Sie hier.

Sie stellt lieber ihre perfekten, langen Beine zur Schau, indem sie sich auf ihrem Stuhl zur Seite dreht, die Beine dabei ausstreckt und leicht anwinkelt. Dadurch wirken die Beine richtig lang. Diese Position nutzen viele Models und Influencer, um sich auf Fotos optisch längere Beine zu zaubern. Aufmerksame Fans vermuten aber hinter den perfekten Beinen einen Photoshop-Fail.

Lesen Sie auch: Verona Pooth privat: Idylle in der Familien? So lebt sie mit Franjo und den Kindern.

Hat Verona Pooth mit Photoshop nachgeholfen?

Beim genaueren Betrachten, wirken die Schatten an ihren Beinen sehr unnatürlich. "Was zur Hölle habt ihr da gephotoshoped?" fragt ein Fan mit einem Augenzwinkern. Doch ein paar Kommentare weiter unten wird eine Followerin deutlicher und schreibt: "Kannst du diese vielen vielen Komplimente ständig eigentlich auch wirklich genießen, wenn du doch weißt, dass da auch so viel Bildbearbeitung und Operationen mit dafür verantwortlich sind!!!????" Sie findet, dass Verona Pooth nicht - wie viele Fans denken - eine heiße Milf ist, sondern "krass" in ihre Optik eingegriffen hat und so "Künstlich aussieht. Ein weiterer Instagram-Nutzer stellt erschrocken fest: "Sieht aus als wäre das linke Bein gebrochen". Für einen Anderen ist klar, was die Frau von Franjo Pooth mit dem Foto bezweckt: "Ich denk mal du brauchst wieder Bestätigung von anderen Männer. Für mich bist du oberflächlich".

Die Bestätigung für Verona Pooth's heißen Körper mit Mitte 50 bleibt nicht aus. Die Fans loben ihre "schönen" oder "sexy Beine". Verona Pooth hat halt den "Wow"-Faktor auf ihrer Seite. Ein Fan kann seine wilden Phantasien nicht für sich behalten und fragt: "Hübsche Beine.. Wann haben die denn geöffnet?"

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/kum/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser