14.10.2019, 10.12 Uhr

Alphonso Williams (57) ist tot : Todes-Drama! DSDS-Star stirbt kurz nach Krebs-Diagnose 

Der ehemalige "DSDS"-Gewinner Alphonso Williams ist tot. Der 57-Jährige war an Prostata-Krebs erkrankt. Nun hat er den Kampf gegen die schwere Krankheit verloren. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Alphonso Williams ist im Alter von 57 Jahren verstorben. Bild: dpa

Große Trauer umAlphonso Williams. Der DSDS-Sieger von 2017 ist tot. Das bestätigte sein Manager auf dem Instagram-Account des Verstorbenen. Erst vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass der 57-Jährige an Prostata-Krebs erkrankt war. Bereits seit Wochen lag der Sänger im Krankenhaus. Auch die deutsche Promi-Welt reagierte bestürzt auf den Tod des Soulsängers.

Alphonso Williams ist tot: DSDS-Sieger stirbt mit 57 Jahren

Am Samstag, nur drei Tage nachdem die Krebs-Diagnose öffentlich gemacht wurde, verlor Alphonso Williams den Kampf gegen den Krebs. Noch am Donnerstag hatte sich die Familie des Sängers mit einem emotionalen Instagram-Post an seine Fans gewandt. "Die Ärzte, das Pflegepersonal, wie auch wir tun alles Erdenkliche um ihm zu helfen und in dieser Situation zu unterstützen. Hoffentlich melden wir uns das nächste Mal mit einer positiven Nachricht.", hieß es darin noch hoffnungsvoll.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können den Post nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

DSDS-Sieger verliert Kampf gegen den Krebs

Schon seit Längerem kämpfte Williams, der von seinen Fans liebevoll "Mr. Bling-Bling"genannt wurde, immer wieder mit gesundheitlichen Rückschlägen. Wie der Künstler selbst in mehreren Interviews bestätigte, hatte er sich erst Anfang des Jahres 2019 wegen einer Niereninsuffizienz einer Not-OP unterzogen. Anschließend musste der 57-Jährige erneut ins Krankenhaus. Nach einer Bestrahlung hatte der ehemalige DSDS-Star gerade eine Chemotherapie absolviert. Seine EhefrauManuela (56) und ihre Kinder Raphael (31) und Franziska (16) wichen nicht von seiner Seite.

Familie bestätigt Tod von Alphonso Williams

Am Samstag (12.10.2019) schloss Alphonso Williams für immer die Augen. In einem traurigen Instagram-Post erklärte seine Familie: "Es wurde uns nicht nur ein großartiger Entertainer und Sänger genommen, sondern auch einen liebender, warmherziger sowie fürsorglicher Ehemann und Familienvater. Dieser starke Mann hat Monate lang gekämpft, sich nicht einmal darüber beschwert und das beste draus gemacht. So wie wir ihn kennen." Monate lang habe Alphonso Williams gegen die tödliche Krankheit gekämpft, sich nicht einmal darüber beschwert und das beste draus gemacht, erklärt seine Familie weiter. "Jetzt hat der Himmel einen glitzernden Stern gewonnen."

Sie können den Post von Alphonso Williams' Familie nicht sehen? Klicken Sie hier!

FOTOS: Trauriger Abschied von den Promis Diese beliebten Stars sind 2019 gestorben
zurück Weiter US-Schauspieler John Witherspoon ist gestorben. (Foto) Foto: Globe-Photos/ImageCollect/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser