10.10.2019, 09.42 Uhr

Prinz Harry und Ed Sheeran: Royales Missverständnis! DAS steckt hinter dem Instagram-Clip

Der Prinz und der Pop-Star - eine ungewöhnliche Kombination. Auf seinem Instagram-Account hat Prinz Harry ein kurzes Video geteilt, in dem Ed Sheeran vor seiner Tür steht - der witzige Clip hat einen ernsten Hintergrund.

Prinz Harry macht gemeinsame Sache mit Ed Sheeran. Bild: Bart Lenoir/Shutterstock.com/spot on news

Ding Dong! Ein Video auf dem offiziellen Instagram-Kanal von Prinz Harry (35) gibt Fans von Ed Sheeran (28, "Shape Of You") und den Royals derzeit Fragen auf: In dem 20-sekündigen Video klingelt der Pop-Star an der Tür des Prinzen. Der schüttelt seine Hand und bittet ihn direkt hinein. Sheeran fragt noch höflich, ob es okay sei, dass er ein Kamerateam dabei habe - was es offensichtlich ist.

Prinz Harry veröffentlicht Videoclip mit Ed Sheeran

Der Clip endet mit der Ankündigung: "Morgen, 10. Oktober". Der größte Hinweis aber steckt im Detail in der Bildunterschrift: Das Hashtag "WMHD" steht für den World Mental Health Day, also den Tag der psychischen Gesundheit - für den die beiden Prominenten wohl eine gemeinsame Aktion geplant haben.

Ed Sheeran besucht die Royals! Was steckt hinter dem gemeinsamen Video?

Prinz Harry setzt sich verstärkt für das Thema psychische Gesundheit ein. So unterstützt er unter anderem eine TV-Show von Moderatorin Oprah Winfrey (65), in der sie anhand von Gästen und Beispielen Wege aus psychisch schwierigen Situationen aufzeigen will. Zuletzt hatten der Prinz, sein Bruder William (37) und ihre Frauen, Herzogin Kate (37) und Herzogin Meghan (38), in einem gemeinsamen Werbespot für die Kampagne "Every Mind Matters" geworben - der erste Werbespot überhaupt, an dem sich Mitglieder der britischen Königsfamilie beteiligt haben.

Fans rätseln: Entstand der Clip etwa gar nicht in Prinz Harrys und Herzogin Meghans Haus?

Die Fans der Royals rätseln währenddessen nicht etwa über den Hintergrund des Videos, sondern vielmehr darüber, wo der Clip entstanden ist. Das royale Paar ist vor allem seit der Geburt von Sohn Archie eigentlich sehr auf seine Privatsphäre bedacht. Tatsächlich scheint das Video nicht vor Meghans und Harrys Eigenheim in Windsor entstanden zu sein. Wer sich die Aufnahmen genauer ansieht, der erkennt im Hintergrund ein Hochzeitsfoto von Prinzessin Eugenie. Was es damit auf sich hat, erfährt der Zuschauer vorerst nicht.

Soll Ed Sheeran Meghan Markles und Prinz Harrys schlechtes Image aufbessern?

Ebenfalls unklar bleibt, ob die Royals möglicherweise mit Hilfe des Superstars, Ed Sheeran selbst hat über 32 Millionen Instagram-Abonnenten, ihr angeknackstes Image aufbessern wollen. Die Auflösung des Geheim-Projektes gab es am Donnerstag (10.10.2019).

Prinz Harry macht gemeinsame Sache mit Ed Sheeran - nicht für Rothaarige, sondern für mentale Gesundheit

Was es mit dem Instagram-Projekt von Prinz Harry und Ed Sheeran auf sich hat, bekam die Öffentlichkeit am 10. Oktober in einem neuen Videoclip zu sehen. Zunächst sind die beiden rothaarigen Briten in ein Gespräch zu einem Thema vertieft, das beiden am Herzen zu liegen scheint. Als Ed Sheeran anmerkt, er habe einen Song über sein Herzensthema geschrieben, zeigt sich Prinz Harry Feuer und Flamme - doch die Geschichte bekommt einen witzigen Dreh, als sich herausstellt, dass sich Ed Sheeran für die Minderheit der Rothaarigen einsetzen will, während Prinz Harry für mentale Gesundheit sensibilisieren will. Doch sehen Sie selbst!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Both Prince Harry and Ed Sheeran want to ensure that not just today but every day, you look after yourself, your friends and those around you. There’s no need to suffer in silence - share how you’re feeling, ask how someone is doing and listen for the answer. Be willing to ask for help when you need it and know that we are all in this together. #WMHD Check out the accounts below for more resources and support: @Heads_Together @Calmzone @MentalHealthFoundation @CharityNoPanic @SamaritansCharity @YoungMindsUK @GiveUsAShoutInsta @Childline_official @LetsTalkAboutMentalHealth @Jedfoundation @Pandas_UK @Charitysane @MindCharity @TimeToChangeCampaign @RethinkMentalIllness @MentalHealthMates @ActionHappiness @MHFAEngland @DitchTheLabel @TheBlurtFoundation

Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am

Mehr über das Leben von Prinz Harry erfahren - hier das Buch "Harry - Gespräche mit einem Prinzen" bestellen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser