09.10.2019, 09.22 Uhr

Florian Silbereisen als Traumschiff-Kapitän: Knallharte Abrechnung! Wird DAS sein Untergang? 

Es sind deutliche Worte, die Ex-"Traumschiff"-Kapitän Sascha Hehn über die Kultserie findet. Von Fließbandarbeit ist da zu lesen und "unerträglichen Fehlern". Könnten die auch Neu-Kapitän Florian Silbereisen belasten?

Florian Silbereisen beerbt Sascha Hehn als "Traumschiff"-Kapitän. Bild: dpa

Es war der ganz große Knall im TV-Geschäft des vergangenen Jahres! Nach Ungereimtheiten nimmt Schauspieler Sascha Hehn beim ZDF-"Traumschiff" seine Kapitänsmütze und geht zum zweiten Mal nach 1991 als Victor Burger von Bord des ZDF-Klassikers. Hehn hatte in den 1980er Jahren zum ersten Mal als Steward für die ZDF-Serie vor der Kamera gestanden. Und sein Abgang ging nicht ohne reichlich Ächzen und Knarren über die Planke. Jetzt rechnet Hehn vor seinem 65. Geburtstag noch einmal mit den Verantwortlichen beim ZDF-"Traumschiff" ab.

"Fließbandarbeit"! Sascha Hehn rechnet mit dem ZDF-"Traumschiff" ab

Den dort war für Hehn längst zuletzt nicht alles eitel Sonnenschein. Für den Ex-Kapitän bedeutete das ZDF-"Traumschiff" zum Schluss "Fließbandarbeit", wie er jetzt aktuell erklärt. "Zuletzt war es so, dass einfach alte Geschichten wiederholt wurden. Nach dem Motto: Der Zuschauer merkt das ja sowieso nicht. Und die Regie war verdammt, Fließbandarbeit abzufotografieren",sagte der Schauspieler im Interview in München kurz vor seinem 65. Geburtstag am 11. Oktober. "Klar, die Bücher waren früher auch nicht immer der Hit, aber es waren damals sehr gute, namhafte Schauspieler dabei, die aus ihren Rollen was gemacht haben", sagte Hehn. "Zum Schluss wurden auch die dramaturgischen Fehler unerträglich."

Sascha Hehn warnt Florian Silbereisen: "Lass' dich nicht verbraten!"

Für seinen Nachfolger auf dem ZDF-"Traumschiff", TV-Entertainer Florian Silbereisen, hat Sascha Hehn keine neuen Ratschläge mehr auf Lager. "Ich habe ihm schon etwas geraten. Das stand ja vor Kurzem überall. Darüber hinaus habe ich keinen Rat mehr. In solchen Situationen bin selbst ich ratlos.", erklärt der Mime. Was Hehn damit meint?"Lass' dich nicht verbraten, da musst du aufpassen!" Auch Silbereisen sei nur ein Spielball der Mächte. Er wünsche ihm "auf jeden Fall viel Glück", äußerte Hehn erst kürzlich in der "Gala". Hoffentlich geht Florian Silbereisen da nicht irgendwann unter.

ZDF-Traumschiff: SIE lästerten über Neu-Kapitän Florian Silbereisen

Wie sich Silbereisen schlagen wird, zeigt sich im Dezember. An Weihnachten nimmt Kapitän Silbereisen Kurs Richtung Karibik und Kolumbien. Nach der Bekanntgabe seiner "Traumschiff"-Rolle musste Florian Silbereisen reichlich Kritik einstecken. Nicht nur "Traumschiff"-Urgestein Heide Keller äußerte sich kritisch auch Katerina Jacob, bekannt aus "Der Bulle von Tölz", ließ kein gutes Haar an dem Schlagerstar.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser