17.10.2019, 08.04 Uhr

Die Wollnys : Erfolgskonzept! Silvia Wollny und ihre Sippe - Was steckt hinter der TV-Familie?

Die Wollnys sind vor allem eins: eine Großfamilie. Warum ausgerechnet diese Familie erfolgreich das Trash-TV stürmt, wer sie sind und womit sie zu kämpfen haben erfahren Sie hier.

Die Wollnys Bild: RTL2

In den letzten Jahren gab es kaum eine Woche, wo sie nicht für Schlagzeilen sorgten oder über den Bildschirm flimmerten. Doch warum ist ausgerechnet das Leben dieser Großfamilie eine Garantie für gute Quoten der Trash-TV-Produktion? Erfahren Sie hier mehr über Deutschlands chaotischsten Familienclan.

Silvia Wollny – Powermama oder Rabenmutter?

Silvia Wollny spaltet die Gemüter. Als Übermutter ist die elffache Mama seit Jahren regelmäßiger Gast in diversen Sendungen. Was zunächst noch mit kurzen Auftritten bei "SAM", "We are Family!" und "Punkt 12" startete, führte schnell zu einem regelrechten Hype. Ausgerechnet Stefan Raabs satirische Sendung "TV total" führte zu einem regelrechten Ansturm an Nachfragen zu der Großfamilie.

Sie können das Video nicht sehen? Hier ist der Link.

Lesen Sie auch:Silvia Wollnys geheimes Rezept! So hat der Wollny-Clan die letzten Monate überstanden

Harald Elsenbast – der Ersatzpapa hat gesundheitliche Probleme

Nach dem Ende der 27-jährigen Beziehung zu Dieter Wollny, mit dem Silvia immerhin 2 Jahre verheiratet war, lernte die Clan-Chefin Harald kennen. Seit 2014 ist Harald Elsenbast der Lebensgefährte und Mann an Silvias Seite. Ihre Kinder meldete sie bei der Dating-Plattform Badoo an, einer Partnerbörse mit Fokus auf den regionalen Aspekt. Nach einem Herzinfarkt, vierfacher Reanimation und zahlreichen Krankenhausaufenthalten steht vor allem die Gesundheit von Harald immer wieder im Mittelpunkt der Pseudo-Dokumentation. Eine mögliche Hochzeit wurde vorerst verschoben, bis die gesundheitliche Situation sich stabilisiert hat.

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Auch interessant:Herzinfarkt-Sorgen bei den Wollnys! So geht es Silvias Harald aktuell

Mutter Silvia ist Geschäftstüchtig

Obwohl die gelernte Hotelfachfrau seit Jahren voll und ganz ihrem Haushalt in Neuss verschrieben ist, verzichtete sie auf keine Chance, weitere Formate für das Trash-TV-Publikum zu produzieren. Seit 2011 wird die Pseudo-Doku "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" produziert. 2016 folgte die Kochsendung "Lecker Schmecker Wollny", die bei den Fans aber nicht besonders gut ankam.

Wichtig ist dem Familienoberhaupt aber auch, dass ihre Kinder Ausbildungen und Schulabschlüsse haben. So ist Sarafina zahnmedizinische Fachangestellte, Peter Garten- und Landschaftsbauer und Sarah Jane wird Altenpflegerin. Estefania möchte Rechtsanwaltsfachangestellte werden und Loredana Friseurin.

Sylvia Wollny ist HIER Überzeugungstäterin

Nicht erst seit dem Sieg der lauten Übermutter bei "Promi Big Brother" kennt man sie als medienaffin. Silvia Wollny steht einfach gerne im Mittelpunkt der Medien und so überrascht es auch wenig, dass sie singt. 2012 erschien das Album "Familienbande – mit Die Wollnys". Seit 2013 folgten jährlich neue Singles. Im Mittelpunkt stehen, wie könnte es anders sein, immer Kernelemente ihrer Selbstüberzeugung und Familienwerte. So kann man (2013) "Ich bin ich", (2014) "Hey, ich kenn Dich aus dem Fernsehen" (2015) "Wahre Schönheit", (2016) "Wir sind eine große Familie", (2017) "Wenn du denkst du denkst", (2018) "Immer auf die 12" und "Ich brauch keinen Millionär" (2019) "Wir feiern immer wieder (Unsere Lieblingslieder)" raus.

Sie können das Video nicht sehen? Hier ist der Link.

Große Kinderschar – im Blitzlichtgewitter oder hinter den Kulissen

Dass nicht alle der Wollny-Kinder gerne Teil des medialen Zirkus rund um den Wollny-Kult sein wollen stellt für Mama Silvia wenig Probleme dar. Die aktiven Familienmitglieder genießen die Aufmerksamkeit umso mehr.

Die 11 Kinder der Wollnys sind Sylvana Wollny, Sarafina Wollny, Calantha Wollny, Lavinia Wollny, Estefania Wollny, Sarah Jane Wollny, Loredana Wollny, Patrick und Sascha Wollny, Jessica Birkenheuer und Jeremy Pascal Wollny.

Sarafina, Sylvana oder Loredana – die Gewinner der Wollnys

Während die drei Schwestern Sarafina, Sylvana oder Loredana den anderen Wollnys in Puncto TV-Präsenz deutlich den Rang ablaufen, verzichten andere Geschwister freiwillig auf den Medienruhm. Nur sieben der elf Kinder von Silvia und Dieter Wollny leben im Elternhaus bei der Mutter. Deren Beziehungsende und Familienkrach läutete eine sehr viel erfolgreichere TV-Karriere ein und bewegte Tausende Fans in ähnlichen Situationen. Besonders im letzten Jahr profitieren Sarafina, Sylvana oder Loredana davon. Sylvana bekam unter großer medialer Anteilnahme 2013 ihre erste Tochter Celina Sophie und 2019 Anastasia Sophie. Sarafina heiratete 2019 ihren Peter, der ebenfalls den Namen Wollny annahm und Calantha brachte mit nur 18 Jahren ihre Tochter Cataleya zur Welt.

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Lavinia und Estefania – Sie stehen öffentlich ihre persönlichen Probleme durch

Inwiefern es für Teenager hilfreich ist, unter ständiger medialer Präsenz heranwachsen zu müssen, ist nicht ganz klar. Dennoch machen die drei jüngeren Wollny-Frauen genau das. Lavinia zelebriert ihren Gewichtsverlust, etwas was sie stark aus dem übergewichtigen Umfeld der Familie katapultiert, Estefania beweist Mut und versucht sich öffentlich an einer Gesangskarriere mit kleinen Erfolgen. Zuletzt war sie bei „Deutschland sucht den Superstar" und im „ZDF Fernsehgarten" zu sehen. Ihr Gesangsbeitrag auf der Hochzeit ihrer Schwester begeisterte zahlreiche Fans.

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Sarah Jane, Loredana und die anderen vergessenen Geschwister

Während die Geschichte vom verlorenen Zwilling bei Sarah Jane immer mal wieder für Bestürzung sorgt und Loredana als Nesthäkchen vor allem für die Quote benannt wird, fallen die anderen Wollny-Kinder gerne runter vom Präsentierteller. Gleich vier Kinder verabschiedeten sich fast zeitgleich 2013 aus der Öffentlichkeit und haben wenig oder keinen Kontakt zu ihren Eltern. Patrick Wollny ist zwar noch Teil der Familie, stand 2013 aber schon mal vor Gericht. Jessica kam noch nie in der Sendung vor - ihr Sohn lebt aber bei Oma Silvia im Haus und auch Sascha Wollny zieht Anonymität vor. Jeremy-Pascal wurde ebenfalls im Januar Vater und steht zu seinem tiefen Bruch mit der Mutter.

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

nbl/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser