06.10.2019, 19.38 Uhr

Die Wollnys: Kann schon mal passieren! Beim Familiencheck verzählt

Bei den Wollnys geht es rund! Obwohl die Power-Mama sonst immer alles im Griff hat, verliert sie jetzt den Überblick. Warum das so ist, lesen Sie hier.

Die Wollnys Bild: RTL 2

Was für Power-Mama Silvia Wollny peinlicherweise manchmal besonders schwer ist, hat sie news.de im gemeinsamen Interview mit KUKKSI verraten.

Wollny-Familienzuwachs und Weiberüberschuss

Dass das Leben in einer Großfamilie immer turbulent ist, kann man jede Woche bei "Die Wollnys - eine schrecklich große Familie" auf RTL 2 sehen. Ein Haushalt voller Tochter mach es nicht einfacher. Das weiß sicherlich niemand besser als Mama Silvia Wollny. Im Interview verriet sie nun, warum das manchmal besonders schwierig ist.

"Vor kurzem wurde ich gefragt, wie viele Mädels aktuell im Haus wohnen. Da musste ich wirklich kurz überlegen. Beim Namen aufzählen, habe ich die Zahl dann aber schnell zusammen gekriegt", erzählte das Familienoberhaupt und lacht.

Die Wollnys: Frauenpower mit Bodenhaftung

Das die Wollnys aber nicht nur chaotisch, sondern sonst auch sehr bodenständig sind und nicht für jedes Klischee herhalten wollen, zeigen ihre Postings immer wieder. Während Sarah Jane viel über Angstthemen spricht, engagieren sich Mutter Silvia und ihre Kinder gerne auch für Schwächere.

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Beruflich haben die meisten Wollnys grundständige und weniger mediale Berufe gewählt. Lavinia Wollny macht eine Ausbildung zur Altenpflegerin, Sarafina ist zahnmedizinische Fachangestellte und Silvia ist eigentlich ausgebildete Hotelfachfrau.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

nbl/kum/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser