06.10.2019, 19.37 Uhr

Silvia Wollny: Geheim-Rezept! So konnte der Wollny-Clan die vergangenen Monate durchstehen

Die letzten Monate waren für die Wollnys sehr turbulent. Im Interview spricht Silvia über die negativen und positiven Ereignisse und wie sie diese Zeit überstanden hat.

Silvia Wollny spricht über die letzten Monate Bild: RTL 2

Das letzte Jahr war sehr turbulent für die sympathische Großfamilie. Es gab Höhen und Tiefen, Schicksalsschläge und kleine Wunder in der Familie. Wie Power-Mama Silvia Wollny und ihre Familie das alles geschafft hat, erzählte sie news.de im gemeinsamen Interview mit KUKKSI.

Die Wollnys: Die schlimmste Zeit der Familie

Die Fernsehfamilie hat es nicht immer leicht. Neben den täglichen Problemen einer Großfamilie wird die Familie immer wieder mit Fake-Vorwürfen konfrontiert. Besonders um die Krankheit von Harald wurde gerätselt, bis Silvia ihre Fans auf Instagram aufforderte ihr direkt Fragen zu stellen. Was sie zu den letzten Monaten zu sagen hat, verrät Silvia im Interview „Die letzten zwölf Monate waren wirklich sehr turbulent. Es war ganz viel los – schwere Zeiten, die Krankheit von Harald. Das war für uns alle ganz schlimm, wir haben uns große Sorgen gemacht."

Silvia Wollny: DAS gibt der Familie Kraft

"Es gab aber auch viele glückliche Momente – wie die Geburt der kleinen Cathaleya, die Hochzeit von Sarafina und Peter und natürlich auch die Geburt der kleinen Anastasia", schwärmt Silvia weiter.

Am 21. Dezember erblickte die kleine Cataleya das Licht der Welt. Ihre 18-jährige Mama Calantha Wollny brachte die Kleine durch einen Kaiserschnitt auf die Welt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Vergleich ????❤

Ein Beitrag geteilt von calantha wollny (@calantha_wollny_) am

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Am 17. Juli 2019 folgte dann schon die nächste Enkeltochter für Oma Silvia Wollny. Sylvana Wollny brachte, ebenfalls durch Kaiserschnitt, die ihre zweite Tochter Anastasia Sophie zur Welt.

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Was ist das Geheimrezept des Wollny-Clans?

Mit dem ganzen auf und ab, den Höhen und Tiefen und der oft unberechenbaren Aufmerksamkeit der Fans und Hater, gibt es eigentlich nur ein Geheimrezept und das ist der Familienzusammenhalt selber. "In einer Großfamilie ist halt immer etwas los." Schwärmt Mama Silvia.

nbl/kum/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser