09.10.2019, 16.01 Uhr

Silvia Wollny und Harald Elsenbast: Hochzeit? Ja bitte! Aber wann denn bitte genau?

Die Fans spekulierten im Sommer über eine Doppelhochzeit von Sarafina Wollny und Mama Silvia. Kurz darauf platzten die Hochzeitspläne von Silvia und Harald. Ob und wann die Hochzeitsglocken läuten erfahren Sie hier.

Silvia und Harald sprechen über ihre Zukunftspläne Bild: RTL 2

Als Silvia die Hochzeitsspekulationen im Sommer beendete, waren viele Fans enttäuscht. Im Vorfeld hatten Gerüchte über eine mögliche Doppelhochzeit mit Tochter Sarafina die Runde gemacht. Im Interview mit news.de und KUKKSI sprach Silvia jetzt über ihre Hochzeitspläne.

Warum die erste Hochzeit platzte

Geplant war DIE Traumhochzeit und vielleicht sogar zusammen mit Tochter Sarafina als Doppeltrauung. Harald machte seiner Silvia im November 2018 vom Krankenbett aus einen Antrag. Die Power-Mama nahm den Antrag überglücklich an, hielt sich aber in den sozialen Medien mit weiteren Details stark zurück. Auf Facebook postete sie "Von Hochzeitsplanung habe ich erstmal die Nase voll. Nach Sarafinas Planung habe ich erstmal genug! Außerdem lieben wir uns auch ohne Trauschein!"

Gesundheitszustand war ausschlaggebend

Im Interview mit news.de und KUKKSI verriet sie jetzt wie es weitergehen wird. "Dieses Jahr war es jetzt erst mal wichtig, dass es Harald besser geht. Und wir hatten ja noch eine andere große Hochzeit in der Familie – von Sarafina und Peter. Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden."

Papa Harald geht es den Umständen entsprechend inzwischen. Er konnte seine Ziehtochter sogar selber zum Altar führen, was für ihn eine besondere Ehre war. Bis zum Erhalt des rettenden Spenderorgans wird Mama Silvia aber versuchen jeglichen Stress von ihm fernzuhalten. Auf eine Traumhochzeit können wir uns also auf alle Fälle noch freuen. Nächstes Jahr!

nbl/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser