05.10.2019, 21.39 Uhr

Jazmin Grace Grimaldi: Jetzt singt sie auch noch! DIESE Adelstochter hat große Pläne

Jazmin Grace Grimaldi hat ein neues Lied auf den Markt gebracht. Die Tochter von Fürst Albert II. von Monaco möchte damit Gutes tun.

Es braucht keine Krone um Großes zu erreichen. Bild: picture alliance/Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Jazmin Grace Grimaldi lässt wieder von sich hören – im wahrsten Sinne des Wortes. Die älteste Tochter von Fürst Albert hat einen neuen Song veröffentlicht.

Jazmin Grace Grimaldi singt "Fearless"

"Fearless", also "Furchtlos", heißt das Lied der jungen Sängerin und Schauspielerin. Bei der sanften Popnummer beweist die Wahl-New-Yorkerin wieder einmal, was für eine wunderschöne Stimme sie hat.

"Musik ist eine universelle Sprache, die uns alle wirklich zusammenbringt. Ich glaube, die Kraft der Musik kann die Welt verändern. Musik und anderen Ausdrucksformen können dazu beitragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen", erklärt die 27-Jährige auf ihrer Homepage.

Ihre Fans bei Instagram sind von ihrem Talent begeistert. "Das ist wunderbar Jazmin! Wunderschöne Stimme", schreibt ein Internetnutzer und ein anderer meint: "Wunderschöner Song und Stimme."

Alle Einnahmen werden gespendet

Ihr Song "Fearless"kann bei Amazon für rund einen Dollar heruntergeladen werden. Mit dem Gewinn möchte sich Jazmin Grace Grimaldi jedoch nicht selbst die Taschen füllen. Alle Einnahmen kommen ihrer Stiftung "The Jazmin Fund" zu Gute. Die 27-Jährige gründete die Wohltätigkeitsorganisation im November 2006 nach einer Fidschi-Reise und möchte vor allem Kindern vor Ort helfen. Durch ihre Arbeit ermöglichte sie beispielsweise eine bessere medizinische Versorgung für das Dorf Togo Village.

"Fidschi war ein unerwartetes Geschenk, eine Reise, die mein Leben wirklich zum Besseren veränderte, und ein Ort, den ich nie vergessen konnte und an den ich immer wieder zurückkehre. Die Menschen auf Fidschi haben die angeborene Fähigkeit, zu berühren, und ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner Stimme und meinem Hintergrund die Verantwortung habe, ihnen als Gegenleistung ein Geschenk zu geben", erklärt Jazmin Grace auf der Webseite der Stiftung.

Damit beweist die Tochter von Fürst Albert, dass es weder einen Titel noch eine Krone braucht, um Gutes zu tun. Manchmal muss man einfach nur furchtlos sein ...

AH/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser