02.10.2019, 20.48 Uhr

Linda König: Serien-Aus! Deshalb verlässt Larissa Huber jetzt "Unter uns"

Seit Herbst 2018 ist Linda König in der Rolle der Larissa Huber bei "Unter uns" zu sehen. Am 8. Oktober will die 21-Jährige ihre Karriere bei der RTL-Serie beenden. Doch was hat der RTL-Serienstar jetzt vor und was sagt sie zum Serien-Aus ihres "Unter uns"-Charakters?

Linda König: Nach dem Serien-Aus bei "Unter uns" wird sie studieren. Bild: TVNOW/Stefan Behrens

Die Fans von Larissa Huber aus der Serie "Unter uns" können es nicht fassen. Wie RTL bekannt gab, plant Linda König, die seit Herbst 2018 die Rolle der Larissa verkörpert, einen neuen Abschnitt in ihrem Leben. Am 8. Oktober ist sie das letzte Mal in der Seifenoper zu sehen.

Linda König hängt Rolle als "Larissa Huber" an den Nagel - für ein Studium

Die 21-Jährige wird nach ihrer Zeit beim Team von "Unter uns" ein Studium in Berlin anfangen. Dabei soll sich aber weiterhin alles um das Schauspiel drehen. Daher kam für sie nur ein Studiengang "Drehbuch" in Frage. Da sich aber ein Vollzeitstudium und ein Schauspiel-Job nur schwer vereinen lassen, musste sie sich entscheiden.

Das Studium ist für sie ein weiterer Schritt in ihrer Karriere bei Film und Schauspiel. Schon neben der Produktion für "Unter uns" arbeitete sie an eigenen Projekten. mit dem Studium will sie ihre Chancen in der Filmindustrie verbessern. Also wird sie sich wohl trotz des Endes bei RTL nicht aus der Schauspielerei oder dem Filmgewerbe zurückziehen. Sie selbst kann von den Erfahrungen am Set nur profitieren.

Schwerer Abschied von "Unter uns": Neues Filmprojekt

Der Abschied von der Serie fällt Linda König schwer. An Larissa Huber mochte sie ihre Zielstrebigkeit und ihr Durchsetzungsvermögen. "Ich hab's hier geliebt" trauert sie der Serie schon etwas hinterher. Zwar will sie noch nichts darüber verraten, wie ihre Rolle endet. Aber: "Mit dem Ende meiner Rolle bin ich sehr zufrieden." Trotz der vielen positiven Gefühle für die Rolle wird die Soap-Schauspielerin weiterziehen und sich neuen Projekten widmen. Sie selbst hat schon neue Pläne.

Kommenden Sommer möchte sie für einen Film, den sie selbst geschrieben hat, den Trailer drehen. Beim letzten Dreh überraschten sie ihre Kollegen mit einem gemeinsamen Abschied, der die junge Schauspielerin beinahe zu Tränen rührte.

Wenn Sie das Instagram-Video nicht sehen können, klicken Sie hier.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

luj/kum/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser