29.09.2019, 18.56 Uhr

Aaron Carter: XXL-Rihanna-Tattoo im Gesicht! Was hat er sich bloß DABEI gedacht?

Aaron Carter hat seine Fans mit einem neuen XXL-Tattoo geschockt. Im Gesicht des Musikers prangt eine gigantische Medusa, die stark an Rihanna erinnert. Was hat sich der Bruder von Backstreet-Boys-Star Nick Carter nur dabei gedacht?

Aaron Carter hat psychische Probleme. Bild: dpa

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Aaron Carter, jüngerer Bruder vonBackstreet-Boys-Star Nick Carter, unterpsychischen Problemen leidet. In einer neuen Episode der US-Show "The Doctors" sprach er darüberund zählte dabei seine von Ärzten bestätigten Krankheiten auf.

Aaron Carter leidet anmultipler Persönlichkeitsstörung und Schizophrenie

"Die offizielle Diagnose ist, dass ich an multipler Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie und akuter Angst leide", beichtete Carter vor laufender Kamera. Außerdem sei er manisch-depressiv. Dutzende Pillen müsse er deswegen einnehmen. "Ich bekomme Xanax, Seroquel, Gabapentin, Hydroxyzin, Trazodon, Omeprazol", so der 31-Jährige.

Aaron Carter schockt mit XXL-Rihanna-Tattoo im Gesicht

Wenige Tage nach diesem Interview schockt der Musiker seine Fans nun auf Instagram mit einem neuen Tattoo. Am Freitagabend, seine Fans nahm er mit ins Tattoo-Studio, ließ sich der 31-Jährige an der rechten Schläfe eine gigantische Rihanna-Medusa stechen. 2013 posierte der Popstar für das "GQ"-Magazin als griechische Gottheit mit Schlangen als Haaren. Dazu schrieb er auf Instagram: "Ich bin gerade der Größte in der Musik. Ich kann nicht geleugnet werden. Fakt, prüft mich." Seine Fans können darüber nur lachen. "If your name aint eminem, drake, beyonce or rihanna then no you aint."

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Nick Carter und Schwester Angel erwirken einstweilige Verfügungen gegen Aaron Carter

Privat läuft es zudem nicht ansatzweise rund bei dem 31-Jährigen. Seine Familie soll sich von ihm abgewendet haben, nachdem er seinem Bruder Nick Carter drohte, seine schwangere Frau zu ermorden, und seiner Zwillingsschwester Angel soll er mit einem Auftragskiller gedroht haben. Beide erwirkten daraufhin eine einstweilige Verfügung gegen den Musiker.

Aaron Carter selbst beteuert unterdessen auf Twitter: "Mir geht es gut. Ich bitte euch das zu respektieren und mich in Ruhe zu lassen."

Wie schlimm steht es um Aaron Carters Psyche?

Direkt unter dem Auge ließ er sich zudem den Schriftzug "Love" tätowieren. Eine Aktion, die einmal einmal mehr Fragen zum Geisteszustand von Aaron Carter aufwirft. Dutzende Fans zeigten sich schockiert, befürchten das Schlimmste. "Oh your face dude please get help", "Omgggg,, ur tatto in face", "You deffo need help.. :(" und "Wtf happened to your face", lauten einige der beunruhigten Kommentare unter dem Instagram-Bild.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser