27.09.2019, 14.20 Uhr

Kylie Jenner krank: US-Reality-Star im Krankenhaus! Jetzt meldet sie sich endlich zu Wort

Müssen sich Fans Sorgen um Kylie Jenner machen? Offenbar hat der US-amerikanische Reality-Star derzeit mit den Symptomen einer schweren Grippe zu kämpfen. Nachdem Kylie in ein Krankenhaus eingewiesen worden war, hat sie sich nun via Twitter an ihre Fans gewandt.

Kylie Jenner soll es derzeit nicht sonderlich gut gehen. Bild: carrie-nelson/ImageCollect/spot on news

Sorge um Kylie Jenner (22): Die junge Mutter und Unternehmerin soll kürzlich in ein Krankenhaus eingewiesen worden sein. Das berichtet das US-Promi-Portal "TMZ" unter Berufung auf mehrere anonyme Quellen. Bereits seit einigen Tagen soll sie demnach mit einer "ernsthaften Erkrankung" zu kämpfen haben.

Kylie Jenner krank: It-Girl wegen Übelkeit und Schwindel im Krankenhaus

Zwar sei nicht genau bekannt, woran Jenner leide, sie habe aber schwere grippeartige Symptome - darunter Übelkeit und Schwindel. Die Ärzte sollen sich gerade großartig um sie kümmern, aber es gebe noch keine feste Diagnose. Derzeit ist unklar, wie es ihr genau geht.

Krankheitszustand unklar! Hat sich Kylie Jenner bei ihrer Tochter angesteckt?

Angeblich hätte die Unternehmerin und Reality-TV-Darstellerin am Sonntagabend zusammen mit ihren Schwestern Kim Kardashian (38) und Kendall Jenner (23) bei den Emmys auftreten sollen, dazu sei sie aber "viel zu krank" gewesen. Jenner könnte sich bei ihrer Tochter Stormi (1) angesteckt haben, die sie zusammen mit dem Rapper Travis Scott (28) hat. Am Wochenende hatte sie noch bei Instagram erklärt, dass Stormi gerade krank sei.

Lesen Sie auch: Nackt im "Playboy"! Hier zeigt die Selfmade-Milliardärin alles

Woran leidet Kylie Jenner? Diagnose aktuell unklar

Berichten zufolge habe es Kylies Mutter Kris Jenner bislang nicht geschafft, ihrer kranken Tochter einen Besuch im Krankenhaus abzustatten, da sie sich aktuell im Ausland befindet. Allerdings soll Caitlyn Jenner, Vater von Kylie, seiner Tochter bereits einen Besuch abgestattet haben. Nach "TMZ"-Informationen bekommt Kylie aktuell die bestmögliche medizinische Behandlung. Eine genaue Diagnose steht bislang aus.

Auf Twitter meldet sich der Reality-TV-Star zu Wort

Nach der Sorge um den Zustand der 22-Jährigen, meldete sie sich nun auf Twitter und bestätigte, dass sie zu krank sei, um nach Frankreich zur Paris Fashion Week zu reisen. Sie selbst schreibt, dass es ihr das Herz bricht, nicht dort sein zu können.

Wenn Sie den Tweet von Kylie Jenner nicht sehen können, klicken Sie hier.

Die Kosmetikprodukte von Kylie Jenner können Sie hier bestellen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser