Von news.de-Redakteurin - 25.09.2019, 11.56 Uhr

Lena Meyer-Landrut: Entjungfert! SO erlebte sie ihr erstes Mal auf der Wiesn

Lena Meyer-Landrut hat es getan! Die 28-Jährige ist offiziell keine Jungfrau mehr und macht aus ihrer Entjungferung kein Geheimnis. Ihr besonderes Erlebnis teilte Lena Meyer-Landrut ohne Scheu mit ihren Instagram-Fans.

Lena Meyer-Landrut hat sich einer völlig neuen Erfahrung hingegeben. Bild: Daniel Karmann / picture alliance / dpa

Selbst mit Ende 20 ist man nicht zu alt, um neue Erfahrungen zu machen - Sängerin Lena Meyer-Landrut würde diese Aussage wohl begeistert unterschreiben. Die 28-Jährige erlebte erst vor wenigen Tagen einen ganz besonderen Moment in ihrem jungen Leben und teilte ihr erstes Mal bereitwillig mit ihrer drei Millionen Follower starken Fangemeinde bei Instagram.

Lena Meyer-Landrut erlebt zum 1. Mal das Oktoberfest in München

Welcher Natur das erste Mal war, erfahren Fans von Lena Meyer-Landrut in einem aktuellen Instagram-Post: Die Sängerin ließ in einer kleinen Fotoreihe ihren ersten Besuch auf dem Oktoberfest in München Revue passieren. "Bin jetzt offiziell Oktoberfest-entjungfert", schrieb die Sängerin spürbar begeistert zu den Schnappschüssen. "Wir hatten einen Riesenspaß!", schob die 28-Jährige hinterher.

Lena Meyer-Landrut erlebte ihr erstes Mal mit Freundinnen

Ihr erstes Mal auf dem Oktoberfest musste Lena Meyer-Landrut allerdings nicht allein erleben: Gemeinsam mit drei Freundinnen machte die Sängerin die Theresienwiese unsicher und hatte, so zeigen es die Schnappschüsse vom Oktoberfest-Besuch, eine Mordsgaudi auf dem größten Volksfest der Welt.

Lena Meyer-Landrut amüsiert sich als Single auf der Wiesn

Übrigens gab Lena Meyer-Landrut mit ihrem ungewöhnlich freizügigen Oktoberfest-Outfit ein privates Detail preis. Die Sängerin, die seit Anfang 2019 offiziell von ihrem langjährigen Freund Max getrennt ist, scheint bislang keinen neuen Mann an ihrer Seite zu haben. Ihren aktuellen Beziehungsstatus verriet Lena Meyer-Landrut nämlich mittels Schürzenschleife: Traditionell wird das Schürzenband auf der linken Seite geschnürt, wenn die Dirndl-Trägerin noch zu haben ist. Eine Schleife auf der rechten Seite signalisiert hingegen, dass die Dame in festen Händen ist.

VIDEO: "Endlich können wir unsere Beziehung öffentlich machen"
Video: Bunte

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser