25.09.2019, 12.23 Uhr

Nadja Abd el Farrag: Comeback! HIER war Naddel untergetaucht

Ihre Fans hatten sich schon Sorgen gemacht. Nadja Abd el Farrag ist zumindest Medial für Monate untergetaucht. Nach Kritik an ihrem Auftreten und ihrem Gesundheitsbild hat sich die 54-Jährige eine Auszeit genommen. Wo sie war, erklärt sie HIER!

Nadja Abd el Farrag jobbt derzeit als Party-Sängerin auf Mallorca. Bild: RolfVennenbernd/dpa

Nachdem zu Beginn des diesjährigen Sommers zahlreiche Bilder von Nadja Abd el Farrag im Internet aufgetaucht sind, auf denen die 54-Jährige in den Augen ihrer Fans eine eher ungesunde Figur abgab, schien Naddel einfach untergetaucht zu sein. "Als ob ich auf einer Halloween-Veranstaltung war", kommentiert sie besagte Bilder.

"Wieso verschollen?" - Naddel versteht die Aufregung nicht

Grund genug für die Fans, sich Sorgen zu machen, denn monatelang gab es kein Lebenszeichen in den sozialen Netzwerken. Ungewöhnlich für Frau Abd el Farrag. Nun meldete sich die Ex von Dieter Bohlen zurück und beendet damit ihre selbst gewählte Ruhepause. "Wieso verschollen?", wundert sich Nadja im Interview mit "RTL". Ihr ginge es gut, und sie könne nun erholt und voller Energie wieder anfangen zu arbeiten.Auch ihre jahrelange Alkoholsucht soll Nadja Abd el Farrag endlich in den Griff bekommen haben, wie "RTL" berichtet.

Nadja Abd el Farrag als Party-Sängerin auf Mallorca

Sie sei den gesamten Sommer immer zwischen Hamburg und Palma gependelt und wäre nun wieder bereit, ihren verhältnismäßig neuen Job als Schlager-Sternchen auf Malle fortzuführen. Im Partylokal "Krümels Stadl" in Peguera im Südwesten von Mallorca rockte Naddel bereits im Mai. Am 23.09.2019 wird sie nun zum ersten Mal nach ihrer Ruhepause wieder die Bühne des "Krümels Stadl" erklimmen.

Sie können das Bild nicht sehen, klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kjf/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser