14.09.2019, 18.31 Uhr

Judith Jersey: "Noch nicht übern Berg"! Mann Mel gibt Update zum Zustand

Die Nachricht traf Fans des Schlagerduos Judith und Mel wie ein Schlag: Sängerin Judith Jersey hat einen Stressinfarkt erlitten und liegt im künstlichen Koma. Nun gibt ihr Mann Mel Jersey Entwarnung: Seine Frau befinde sich auf dem Weg der Besserung.

Mel Jersey und Frau Judith Jersey. Bild: dpa

Leichtes Aufatmen bei den Fans von Schlager-Liebling Judith Jersey. Nachdem die 67-Jährige am Samstag vor zwei Wochen einen Stressinfarkt erlitten hat, befinde sie sich inzwischen auf dem Weg der Besserung. Ihr Mann Mel Jersey (75) erklärte im Interview mit der "Nordwest-Zeitung": "Lebensgefahr besteht nicht mehr". Seit drei Tagen befinde sich seine Frau und Gesangspartnerin nun in der Aufwachphase aus dem künstlichen Koma.

Judith Jersey nach künstlichem Koma auf dem Weg der Besserung

Am Freitag habe Judith Jersey das erste Mal mit den Augen geblinzelt und sie sogar für ein Paar Augenblicke geöffnet. Auch am Kopf und an den Füßen wären bereits wieder erste Reaktionen erkennbar. Doch da die Schlagersängerin insgesamt 12 Tage im künstlichen Koma lag, könne die Aufwachphase noch einige Tage dauern. "Schritt für Schritt, ganz langsam wird es besser", erklärte Mel Jersey gegenüber den Nachrichtenportal. Über den Berg sei sie allerdings noch nicht.

Nach dem Stressinfarkt: Mel Jersey und die Töchter stehen Judith Jersey bei

Während dieser schweren Zeit unterstütze die gesamte Familie Judith Jersey. Ihr Mann und die gemeinsamen Töchter seien so oft es geht an ihrem Krankenbett. "Wenn wir kurz nicht da sind, spielen wir ihr ihre Lieblingsmusik ins Ohr", erklärte der 75-Jährige. Den Ärzten zufolge könne der Schlagerstar die Musik unterbewusst wahrnehmen.

Judith Jersey und Mann Mel feiern 2019 Goldene Hochzeit

Judith und Mel Jersey stehen bereits seit 29 Jahren gemeinsam als Judith und Mel auf der Bühne. Am 30. November 2019 feiert das Paar zudem seinen 50. Hochzeitstag. Im Jahr 1990 nahmen das Paar mit seinem Song"Land im Norden" am Grand Prix der Volksmusik teil. Im internationalen Finale erreichten sie damals den 5. Platz.

Fans denken an Judith Jersey und wünschen Schlagerstar gute Besserung

Auf seiner Facebook-Seite hat sich das Schlager-Duo bisher nicht zum Gesundheitszustand von Judith Jersey zu Wort gemeldet. Die Fans denken dennoch an ihr Idol und wünschen gute Besserung. So ist unter dem letzten Beitrag vom 23. August 2019 zu lesen: "Liebe Judith..wir beten und hoffen und denken ganz fest an Dich.Deine Fans aus Berlin".

Wir wünschen Judith Jersey ebenfalls alles Gute und baldige Genesung!

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser