11.09.2019, 14.23 Uhr

Zara Tindall : Royals in Sorge nach Sturz von Queen-Elizabeth-Enkeltochter

Schock-Moment für die britische Königsfamilie: Zara Tindall, Enkelin von Queen Elizabeth, stürzte bei den diesjährigen Burghley Horse Trials vom Pferd. Auch ihre Familie wurde Zeuge des schockierenden Unfalls.

Zara Tindall, Enkelin der Queen, stürzte bei den Burghley Horse Trials vom Pferd. Bild: dpa

Da hatte Zara Tindall der königlichen Familie aber einen gewaltigen Schrecken eingejagt, als die am Samstag bei den Burghley Horse Trials, einem dreitägigen Wettbewerb im Vielseitigkeitsreiten, plötzlich vom Pferd fiel.

Zara Tindall stürz vom Pferd! Unfall-Schock für die britische Königsfamilie

Wie die britische "Daily Mail" berichtet, ereignete sich der schockierende Unfall vor den Augen zahlreicher Zuschauer, zu denen auch die Familie der 38-Jährigen gehörte. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Mike Tindall und den Töchtern Mia und Lena hatte sich die Enkelin von Queen Elizabeth II. auf den Weg nach Stamford gemacht, um an dem Reit-Wettkampf teilzunehmen. Dabei trat Zara Tindall mit ihrem 10-jährigen Pferd Class Affair an, das sie seit 2017 reitet.

Enkelin von Queen Elizabeth II. unverletzt nach Sturz

Obwohl Zara Tindall bereits vor zwei Jahren schon einmal bei demselben Wettbewerb gestürzt war, trat sie in diesem Jahr erneut bei denBurghley Horse Trials an. Ihr Ziel: Ihr Debüt von 2003 zu verbessern, bei dem sie auf ihrem Pferd Toytown Zweite wurde. Trotz ihrer Erfahrungen, Tindall war Springreiterin und gewann bei den Olympischen Sommerspielen 2012 für Großbritannien, stürzte sie am Samstag während eines Sprungs von ihrem Pferd. Glücklicherweise kam die Tochter von Prinzessin Anne mit einem Schrecken davon. Abgesehen von einem roten Gesicht, blieb die Enkelin der Queen unverletzt.

Burghley Horse Trials zählen zu den wichtigsten Reitwettbewerben der Welt

Die Veranstaltung Burghley Horse Trials wird von führenden Reitern auf der ganzen Welt besucht. Zu den ausgetragenen Wettbewerben zählen Dressur, Cross Country und Springreiten.Der Gewinner der Burghley-Horse-Prüfungen gewinnt £ 95.000. Das sind umgerechnet ca. 105.863,25 Euro.

Lesen Sie auch: Süße Kinderschar! DAS sind die Urenkel der britischen Königin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser