05.09.2019, 15.00 Uhr

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Heftige Kritik! Berliner Mauer in Heidis Garten lässt Fans ausrasten

Nanu, was hat denn die Berliner Mauer in Heidi Klums Garten verloren? Im Netz präsentierte die GNTM-Chefin jetzt stolz ihre neueste Errungenschaft, die sie Ehemann Tom Kaulitz zu verdanken hat. Bei den Fans sorgte das ungewöhnliche Geschenk für Unverständnis.

Tom Kaulitz hat seiner Frau Heidi Klum ein Stück der Berliner Mauer geschenkt. Bild: dpa

Einen Monat nach ihrer Hochzeit hat Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz(30) seiner Ehefrau Heidi Klum ein Stück der Berliner Mauer geschenkt. Auf Instagram teilte die 46-Jährige ein Video, in dem zu sehen ist, wie dasbemalte Mauerstück von einem Lastwagen geladen wird. Bei den Fans sorgte das ungewöhnliche Geschenk jedoch für reichlich Stirnrunzeln.

Heidi Klum: Tom Kaulitz schenkt ihr ein Stück Berliner Mauer

Heidi Klum hingegen reagierte sichtlich begeistert auf das Geschenk ihres Ehemanns:"Heute ist ein besonderes Geschenk von meinem Ehemann eingetroffen ... ein Stück der Berliner Mauer, die die Stadt 28 Jahre lang geteilt hat", schreibt Heidi zu ihrem aktuellen Instagram-Clip. Darin zu sehen: ein mit Graffiti überzogener Teil der Berliner Mauer, die auf der Vorderseite einenabstrakten grünen Kopf auf grünem Hintergrund zeigt, mit riesigem roten Kussmund. Auf der Rückseite sieht man einen Gitarristen, der ebenfalls mit einem dicken Kussmund daherkommt.Übrigens: Der Preis für ein Stück der Berliner Mauer liegt "Bild" zufolge zwischen 5.000 und 45.000 Euro.

Bei Model Heidi steht jetzt ein Stück Mauer im Garten

Stolz erklärt das deutsche Model seinen knapp 6,6 Millionen Instagram-Abonnenten: Ihr Mann sei östlich der Mauer geboren, vier Wochen bevor die Mauer fiel, schrieb dasModel weiter. Er habe die Möglichkeit gehabt, Freiheit, Glück, Kreativität, Kunst und Hoffnung zu erleben. "Jeden Morgen werde ich dieses wunderschöne Stück in meinem Garten betrachten mit dem Wissen, dass Mauern nicht gebaut werden brauchen ... sie müssen fallen." Am 3. August hatten Heidi Klum und der 30 Jahre alte Tom Kaulitz auf einer Luxusjacht vor der italienischen Insel Capri ihre Hochzeit gefeiert.

Sie können Heidi Klums neuestes Garten-Accessoire nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Fans kritisieren Tom Kaulitz' Mauer-Geschenk

Anders als Heidi Klum, die sich offenbar kein schöneres Geschenk hätte vorstellen können, reagieren zahlreiche Fans sichtlich geschockt auf das Stück Mauer in Heidis Garten. "Finde ich nicht in Ordnung liebe Heidi, diese Mauer ist ein Tel deutscher Geschichte und nicht deiner" oder "gar nicht dekadent einfach nur peinlich!", kritisieren einige User Tom Kaulitz' Geschenk. Ein anderer fügt hinzu: "Geschmacklos was so alles verkauft und gekauft wird. Was das Ehepaar Kaulitz mit der Mauer zu tun hat erschließt sich mir nicht. So ein Stück Geschichte sollte bleiben wo es gestanden hat, an die Vergangenheit erinnern und nicht in einem Garten stehen."

Ein weiterer Kritiker merkt an: "Irgendwann werden wir gar keine East Side Gallery in Berlin haben, wenn reiche Menschen die Mauer Stück für Stück aufkaufen! Das ist Geschichte und sollte auch entsprechend in Berlin bleiben! Reiche Menschen werden auch immer dämlicher, weil sie nicht wissen was sie mit soviel Geld anstellen sollen!"

Freunde und Kollegen verteidigen Heidi Klums ungewöhnliches Geschenk

Ganz anders reagieren hingegen Heidis Freunde und Kollegen auf das Stück Mauer. Ex-GNTM-Juror Thomas Hayo kommentierte das außergewöhnliche Liebesgeschenk mit einem "Amazing!!! Love this". Auch bei Dschungelkönigin Evelyn Burdecki sorgte Toms "kleine Aufmerksamkeit" für Begeisterung. "True love", kommentierte die TV-Blondine Heidis Mauer-Clip.

Heidi Klum selbst zeigte sich von all der Kritik unbeeindruckt, stattdessen dokumentierte sie in aller Ausführlichkeit, wie das Stück der Berliner Mauer in ihren Vorgarten wanderte.

sba/loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser