06.09.2019, 09.53 Uhr

Haley Smith ist tot: Mit nur 26 Jahren! Ex-American-Idol-Star stirbt bei Horror-Unfall 

Mit ihrem Gesang begeisterte Haley Smith ein Millionenpublikum. Jetzt trauern Castingshow-Fans um die ehemalige "American Idols"-Kandidatin. Wie nun bekannt wurde, starb die 26-Jährige bei einem Motorrad-Crash.

Haley Smith ist gestorben. Bild: dpa (Symbolbild)

Was für ein Riesen-Schock für alle Fans der US-Castingshow "American Idol", dem US-Pendant zum hiesigen Gesangswettberwerb "Deutschland sucht den Superstar", das bereits Künstler wie Kelly Clarkson, Carrie Underwood und Jennifer Hudson hervorgebracht hat. Im Jahr 2012 (Staffel 11) versuchte Haley Smith in der Castingshow ihr Glück, schaffte es in die sogenannten Hollywood-Rounds und musste sich dort der starken Konkurrenz geschlagen geben.

Haley Smith ist tot: "American Idol"-Kandidatin stirbt bei Motorrad-Crash mit 26 Jahren

Jetzt ist die 26-jährige Ex-Castingshow-Teilnehmerin bei einem tödlichen Crash ums Leben gekommen, wie das US-Boulevard-Portal "tmz.com" berichtet. Demnach sei Haley Smith an den Folgen eines Motorrad-Unfalls in ihrer US-Heimat Maine gestorben, wie ihr Vater gegenüber "tmz.com" bestätigt. Er geht davon aus, dass seine Tochter die Kontrolle über ihre Maschine verloren habe. Eventuell sei sie durch ein plötzlich die Straße überquerendes Reh kurzzeitig erschrocken gewesen und habe so die Beherrschung verloren.

Lesen Sie auch: "Keinohrhasen"-Produzent (55) gestorben - Til Schweiger in Trauer

Haley Smith stirbt bei Crash: Mit "Tell Me Something Good" verzückte sie bei "American Idol" die Juroren

Wie die Polizei berichtet, habe Haley Smith eine scharfe Kurve übersehen, die auf einen Highway führte. Verstorben sei die ehemalige "American Idol"-Kandidatin bereits am frühen Samstagmorgen, wie weiter geschrieben wird. In Erinnerung bleibt Haley Smith vor allem für ihren Erstrunden-Auftritt bei "American Idol", mit welchem sie besonders Juror Randy Jackson mit ihrer Version des Chaka-Khan-und-Rufus-Klassikers "Tell Me Something Good" beeindruckte.

Wie "tmz.com" berichtet, sind die Untersuchungen zum Tod von Haley Smith noch nicht abgeschlossen und dauern derzeit noch an. Wann die Beisetzung erfolgt, ist bislang noch nicht bekannt.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser