04.09.2019, 13.44 Uhr

Kate Middleton: Aus DIESEM Grund gehört ihr Verlobungsring eigentlich Meghan Markle

Bei ihrer Verlobung 2010 trug Kate Middleton einen der berühmtesten Ringe an ihrem Finger: Den Saphir-Ring von Lady Di. Doch nun kommt raus, dass der Klunker eigentlich Meghan Markle gehören sollte. DAS ist der Grund.

Zur Verlobung trug Kate Middelton einen Ring der eigentlich Meghan hätte gehören sollen. Bild: dpa

Bei der Verlobung in Kenia hat Prinz William seiner Kate einen atemberaubenden Saphir-Ring angesteckt. Jenen Ring, den einst auch seine Mutter Lady Diana getragen hat. Nun offenbart eine Dokumentation, dass der Ring aber eigentlich an Meghan Markles Finger gehört hätte.

Nach dem Tod erbte Prinz Harry den Saphir-Ring seiner Mutter. Bild: dpa

Darum gehört Kate Middletons Verlobungsring eigentlich Meghan Markle

In der Doku "The Diana Story" berichtet Dianasehemaliger Butler Paul Burrel, dass der berühmteste Verlobungsring der Welt eigentlich Prinz Harry gehört habe. Nach dem Tod der "Königin der Herzen" erbten sowohl Prinz William als auch Prinz Harry Teile ihrer Schmucksammlung. Wie die britische "Sun" berichtete, habe Lady Diana in ihrem Nachlass-Brief erklärt, dass ihr Schmuck an die Frauen ihrer Söhne gehen solle. Wer welchen Schmuck bekomme, entscheiden die beiden Prinzen selbst. Und so kam es, dass sich Prinz William eine Armbanduhr krallte und sich Prinz Harry für den Saphir-Ring entschied.

Zu ihrer Verlobung trug Kate Middleton den Ring von Lady Di. Bild: dpa

Prinz Harry schenkt Prinz William den Ring von Lady Di

Doch 2010 trägt plötzlich Kate Middleton diesen Ring an ihrer Hand. Was war passiert? Laut Burrel habe Prinz Harry den Ring seinem Bruder überlassen, als er von der bevorstehenden Verlobung erfahren habe. "Das einzige Stück, dass er von seiner Mutter besaß, gab er seinem Bruder. Das ist selbstlos, liebevoll und genau das, was Diana verkörpert hatte", sagte Burrel in der Dokumentation. Meghan ist jedoch nicht leer ausgegangen. Auch sie habe laut "Stylebook" Schmuck von Prinzessin Diana. So trug sie bei ihrer Hochzeit mit Prinz Harry einenAquamarin-Ring von Lady Di.

Lesen Sie auch:DIESE Ehre wird Herzogin Meghan noch nicht zuteil.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser