Von news.de-Redakteur - 03.09.2019, 08.37 Uhr

Jennifer Weist: Oben ohne! HIER zieht die Jennifer-Rostock-Sängerin blank

Die letzten Tage mit heißen Temperaturen muss man genießen. Diesen Vorsatz setzt Jennifer Weist konsequent um. Auf ihrem Instagram-Account zeigt die Sängerin aktuell, wie sie für fast nahtlose Bräune sorgt.

Jennifer Weist nutzt die Hitze noch einmal aus. Bild: dpa

Der Hochsommer geht hierzulande voraussichtlich in den Endspurt: Bis zum Sonntag werden weiterhin sehr warme Temperaturen und teils starke Gewitter erwartet, bevor es Anfang kommender Woche zumindest vorübergehend deutlich kühler werden soll. Da muss man die letzten heißen Tage natürlich noch einmal ordentlich nutzen und die Sonnenstrahlen einfangen. Der Teint dürfte sich freuen. Als bekennende Sonnenanbeterin geht Jennifer Weist da natürlich mit bestem Beispiel voran.

Jennifer Weist: Oben ohne genießt sie die letzten Sommer-Sonnenstrahlen

Die Frontfrau der Rocker von Jennifer Rostock hat es sich ganz offensichtlich auf einer Dachterrasse hübsch eingerichtet und dort ein kleines Badebassin aufgestellt. Die schnelle Abkühlung direkt vor der Tür klingt schon ziemlich verführerisch. Apropos verführerisch. Das bringt uns zurück zu Jennifer Weist. Die hat sich, um eine maximal nahtlose Bräune zu garantieren, für eine minimale Anzahl an Badebekleidung entschieden. In ihrem Fall heißt das: Mehr als einen roten Tanga trägt die Sängerin nicht am Leib.

Lesen Sie auch:Hammer-Aussichten! "Jennifer Rostock"-Sängerin zieht im Urlaub blank!

Jennifer Weist zieht auf der Dachterrasse blank: Da freuen sich die Nachbarn

Mit in die Luft gestreckten Armen hat sich Jennifer Weist der Sonne zugewendet. Da kann man nur hoffen, dass die lieben Nachbarn bei diesem Oben-ohne-Anblick nicht gleich zum Fernglas greifen, um sich einen genaueren Eindruck zu verschaffen. Bei den Instagram-Abonnenten der Sängerin kommt der Oben-ohne-Gruß aus dem Dach-Planschbecken wieder einmal bestens an. Nur wenige Stunden nachdem Jennifer Weist den Sonnengruß bei Instagram online gestellt hatte, erreichte er bereits knapp 30.000 Klicks auf den "Gefällt mir"-Button. Bei diesen Aussichten auch kein Wunder. Aber sehen Sie hier doch selbst.

Sie sehen den Instagram-Schnappschuss von Jennifer Weist nicht? Klicken Sie einfach hier.

rut/bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser