Von news.de-Redakteurin - 26.08.2019, 08.15 Uhr

Vanessa Mai: HIER hat sich die Schlagersängerin versteckt

Es ist ruhig geworden um Vanessa Mai. Hielt sie ihre Instagram-Fans zuletzt noch regelmäßig auf dem Laufenden, hat sie sich seit Anfang August zurückgezogen. Bis gestern Abend, als sie im Erlebnishotel Sonnenhof ein Geheim-Konzert gab.

Vanessa Mai hat sich auf Instagram rar gemacht. Bild: dpa

Vanessa Mai scheint abgetaucht zu sein. Ihr letzter Instagram-Beitrag liegt fast drei Wochen zurück. Er datiert vom 5. August, als die Schlagersängerin bei der Saison-Eröffnung des Fußball-Vereins Bayer Leverkusen 04 im Stadion aufgetreten ist. Doch danach wurde es ruhig. Bis gestern Abend, als sich die 27-Jährige mit einem Foto in ihrer Instagram-Story (Hier zu sehen!) zurückmeldete.

Vanessa Mai meldet sich auf Instagram zurück

Viel war auf dem Schnappschuss nicht zu erkennen. Er zeigte Vanessa Mai in weiter Boyfriend-Jeans mit einem bauchfreien orangefarbenen Top. Ihren Arm hielt die Schlagersängerin vor ihre Brust. An diesem trug sie zahlreiche Armbänder, auf denen unter anderem ihr Hund Ikaro verewigt war. Außerdem waren die Schriftzüge "Maiteam", "Luck" und "Forever" zu erkennen. Aufschlussreicher als das Foto an sich, war der Bild-Kommentar, den die 27-Jährige eingefügt hatte. "Let's do this #secretsession", war auf dem Foto zu lesen.

Vanessa Mai gibt Konzert in Andrea-Berg-Hotel

Was es damit auf sich hat? Vanessa Mai hat gestern Abend ein kleines Konzert gegeben. Aufgetreten ist die Schlagersängerin im Hotel ihrer Schwiegermutter Andrea Berg, dem Erlebnishotel Sonnenhof. Unter dem Hashtag #VanessaMai finden sich Fotos und Videos Dutzender Fans, die bei dem Konzert anwesend waren.

Vanessa Mai nicht schwanger! Schlagerstar teilt 3 Geheimnisse mit ihren Fans

Warum das Konzert "Secretsession" hieß, verriet die Musikerin auf der Bühne. Insgesamt drei Geheimnisse teilte sie mit ihren Fans. "Was ein fantastischer, wunderschöner Abend gestern in der Hazienda, und deine 3 Secrets lassen uns freudig in die Zukunft sehen... da kommt einiges auf uns zu!", schreibt ein begeisterter Fan nach dem Konzert. Wer jetzt vermutet, die 27-Jährige könnte schwanger sein, der wird enttäuscht. Denn diese Vermutung räumte die Frau von Andreas Ferber schnell beiseite. "Nein ich bin nicht schwanger", erklärte sie entschieden.

Auf was wir uns also freuen dürfen, bleibt abzuwarten.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser