23.08.2019, 19.06 Uhr

Kate Middleton: Ausquartiert! DARUM schläft Herzogin Kate plötzlich woanders

Es ist Tradition im britischen Königshaus den Sommer gemeinsam in Balmoral zu verbringen. Doch scheinbar herrscht dicke Luft: Herzogin Kate und Herzogin Meghan wurden getrennt. Ein weiteres Zeichen für Familienzoff?

Warum wohnen die beiden Herzoginnen im Urlaub nicht unter einem Dach? Bild: dpa

Auch Royals machen Ferien. Traditionell verbringt die britische Königsfamilie ihren Sommerurlaub in Balmoral. Dass es dabei nicht unbedingt harmonisch zugeht, sollte jedem klar sein. So herrscht seit Jahren dicke Luft zwischen Prinz Philip und seiner ehemaligen Schwiegertochter Sarah Ferguson. Zwar hat die Queen höchstpersönlich Fergie erlaubt, mit Prinz Andrew und ihren beiden Töchtern den Urlaub in Schottland zu verbringen, doch wenn Prinz Philip anreist, muss sie wieder verschwunden sein.

Royaler Zoff im Urlaub? Kate Middleton schläft nicht mit Meghan Markle unter einem Dach

Nun wurde bekannt, dass auch Herzogin Kate und Herzogin Meghan nicht gemeinsam unter einem Dach in Balmoral schlafen werden. So soll die Familie von Prinz Harry im Haupthaus wohnen und Prinz William mit Frau und Kindern im Cottage Tam-na-Ghar, welches sich ebenfalls auf dem Gelände befindet.

Sie können das YouTube-Video zu Meghan Markle nicht sehen? Dann hier entlang.

Während einige Klatschzeitungen bereits einen neuen Streit zwischen Kate Middleton und Meghan Markle wittern, nimmt Royal-Expertin Angela Mollard den Gerüchten den Wind aus den Segeln. Sie hat einen plausibleren Grund für die räumliche Trennung, heißt es auf dem Onlineportal "New Idea".

Der wahre Grund? Darum sind die Herzoginnen voneinander getrennt

"Kate und William haben drei Kinder. Sie brauchen wahrscheinlich ihren eigenen Raum und möchten, dass die Kinder zu einer angemessenen Zeit ins Bett gehen", sagt Mollard im "New Idea Royals"-Podcast. Als Eltern habe man nie Urlaub, egal wie königlich man sei oder wie viele Mitarbeiter man habe. Für Mollard macht es absolut Sinn, dass Prinz William und Herzogin Kate mit ihren drei Kindern in einem separatem Haus untergebracht sind.

Lesen Sie auch:Psycho-Trick! SO manipuliert Prinz William seine Ehefrau.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser