19.08.2019, 21.00 Uhr

Kate Middleton wieder schwanger?: US-Medien behaupten - Herzogin Kate erwartet ein Mädchen!

Werfen bei Kate Middleton und Prinz William große Ereignisse ihre Schatten voraus? Einem US-Medienbericht zufolge ist Herzogin Kate erneut schwanger. Sogar das Geschlecht will das Blatt in Erfahrung gebracht haben.

Hat Kate Middleton ein süßes Geheimnis? Bild: dpa

Im Leben eines Royals herrscht bei Weitem nicht immer eitel Sonnenschein. Davon kann vor allem die britische Königsfamilie ein Lied singen. Immer wieder geraten Prinz William, Kate Middleton, Meghan Markle und auch Prinz Harry unfreiwillig in die Schlagzeilen. Die Meldungen reichen von abenteuerlich bis abstrus. Da bildet auch die aktuelle Meldung über Prinz William und seine Frau keine Ausnahme. Laut dem US-amerikanischen "OK! Magazine" ist Kate Middleton erneut schwanger.

Kate Middleton schwanger mit 4. Baby?

"William und Kate erwarten ihr viertes Kind", erklärte ein ominöser Palast-Insider dem Klatschblatt. Selbst das Geschlecht gab die vermeintliche Quelle preis. "Es ist ein Mädchen! Bei ihren ersten drei Kindern haben sich Kate und William überraschen lassen, aber dieses Mal haben sie gedacht, es wäre schön, den Planungsprozess mehr genießen zu können. Also haben sie sich gegen die Tradition aufgelehnt und sich das Geschlecht verraten lassen."

Kate Middleton und Prinz William halten Schwangerschaft angeblich geheim

Dem Klatschblatt zufolge seien Kate Middleton und Prinz William momentan noch nicht dafür bereit, die tollen Neuigkeiten in einem offiziellen Statement mit der Weltöffentlichkeit zu teilen. Ihre Freunde und Verwandten hätten der Herzogin und dem Herzog von Cambridge aber bereits informiert. "Ihre Majestät ist begeistert, wieder Urgroßmutter zu werden und liebt es, dass sich die Geschichte wiederholt!" Auch Queen Elizabeth hat vier Kinder.

Herzogin Kate leidet nicht an Morgenübelkeit

Glücklicherweise sei Kate Middleton bisher von der gravierenden Schwangerschaftsübelkeit, die sie bei ihren ersten drei Kindern plagte, verschont geblieben. Laut dem"OK! Magazine" fühle sie sich viel besser und habe momentan ein besonderes Verlangen nach scharfen Speisen.

Ist Kate Middleton tatsächlich schwanger?

Ob diese wilden Gerüchte um Kate Middleton wirklich stimmen oder ob wir sie getrost ins Reich der Legenden verbannen können, bleibt abzuwarten. Das britische Königshaus hat sich verständlicherweise nicht zu den kruden Gerüchten geäußert, sondern zog es vor, die abenteuerlichen Klatschgeschichten unkommentiert zu lassen. Allerdings ist es nicht die erste Meldung dieser Art. Bereits Anfang der Woche wurde über eine erneute Schwangerschaft bei Herzogin Kate spekuliert.

fka/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser