14.08.2019, 12.32 Uhr

Iris Klein auf Mallorca: Polizeieinsatz bei Mama von Katzenberger nach Café-Eröffnung

Die Mutter von Daniela Katzenberger hat eigentlich allen Grund zu feiern. Am Samstag (10.08.2019) eröffnete Iris Klein ihr neues Café "Pause" auf Mallorca. Auch die Polizei war zur Eröffnung vor Ort. DAS sind die Gründe für den Einsatz!

Iris Klein eröffnete am Samsatag (10.08.2019) ihr neues Café "Pause". Neben Gästen kam zur Eröffnung auch die Polizei. Bild: UrsulaDüren/dpa

Ein Café auf Mallorca zu eröffnen kann durchaus mit einer Reihe von unvorhersehbaren Schwierigkeiten einhergehen, wie die Katzenberger-Mama Iris Klein nun feststellen musste.

Iris Klein am Ballermann: Erstes Mallorca-Café "Evergreen" nach vier Tagen geschlossen

Die 52-Jährige hatte nach Schwierigkeiten mit ihrem ersten Mallorca-Café "Evergreen" die große Hoffnung, mit einem Neuanfang alles hinter sich lassen zu können. Nachdem beim ersten Versuch der Laden nach vier Tagen wieder geschlossen werden musste, da sich Iris Klein laut "Bild"-Informationen mit ihren Gesellschaftern zerstritten haben soll, sollte nun alles besser werden.

Aus Rollerladen wird Café "Pause"

Das zweite Café mit dem Namen "Pause" wurde am Samstag im kleinen Rahmen eröffnet. Rund 15 Besucher, genauer gesagt Freunde und Bekannte von Gastronomin Iris Klein, nahmen an der Eröffnung teil und ließen sich der "Bild" zufolge mit den Waffeln am Stiel verköstigen. Der Eckladen ist mit rosa und grünen Pastellfarben gestaltet und ist nach nur acht Tagen Umbauzeit nun der ganze Stolz von Katzenberger-Mama Iris Klein und ihrer Geschäftspartnerin Nadesha Leitze. Zuvor wurde die Ladenfläche der "Pause" von einem Rollerladen genutzt.

Sie können das Bild nicht sehen, klicken Sie hier.

Polizei und erste Anzeige kurz nach der Café-Eröffnung von Iris Klein

Pünktlich um 15 Uhr öffneten sich am Samstag (10.08.2019) die Türen der "Pause". Nur knapp eine halbe Stunde später soll Iris Klein bereits der erste Ärger ins Haus geflattert sein, wie die "Bild" schreibt. Der in direkter Nachbarschaft des Cafés untergebrachte Rollerverleih soll die Polizei gerufen haben, da Iris Klein ihre Tische angeblich zu nah an seine Auffahrt gebaut haben soll. Ein nachbarschaftliches Willkommenheißen sieht da aber anders aus. Die spanisch sprechende Nadasha Leitze versuchte zwar noch zu vermitteln, jedoch vergeblich, angeblich soll eine Anzeige verhängt worden sein.

Lesen Sie auch:Iris Klein verrät - DAS war Costas letzter Wunsch vor seinem Tod.

kjf/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser