Von news.de-Redakteurin - 07.08.2019, 15.42 Uhr

Meghan Markle feierte Geburtstag: "Geboren, um Königin zu sein!" - DAFÜR erntete Kate Middleton Lob!

Eigentlich sollte Herzogin Meghan an ihrem 38. Geburtstag (04.08.2019) im Mittelpunkt stehen. Doch nachdem sie Geburtstagsglückwünsche bei Instagram übermittelte, stand plötzlich Kate Middleton im Fokus und wurde mit Lobeshymnen überhäuft.

Ob Kate Middleton gemeinsam mit Meghan Markle deren Geburtstag in inniger Zweisamkeit feiern wird? Bild: Steven Paston / PA Wire / picture alliance / dpa

Wenn ein Mitglied des britischen Königshauses Geburtstag feiert, prasseln die Glückwünsche von allen Seiten herein - so ist es auch im Falle von Meghan Markle, die am 04. August 2019 ihren 38. Geburtstag feierte. Nicht nur persönlich, auch in der Online-Welt durfte Herzogin Meghan eine Fülle von Glückwünschen entgegennehmen, unter anderem von ihrem Ehemann Prinz Harry und dessen Onkel Prinz Andrew.

Meghan Markle bekommt Geburtstagsgrüße von Schwägerin Kate Middleton

Auch Kate Middleton und Prinz William, die in der Social-Media-Welt bei Instagram mit dem Account kensingtonroyal vertreten sind, ließen es sich nicht nehmen, der Schwägerin von Herzogin Kate Geburtstagsglückwünsche zu übermitteln. Man wünsche der Herzogin von Sussex alles Gute zum Geburtstag, ist nebst eines Schnappschusses der "Fab Four" zu sehen - so wurden Kate Middleton und Prinz William bezeichnet, als sie noch als eingeschworenes Team an der Seite von Meghan Markle und Prinz Harry von Wales öffentlich auftraten.

Trotz Trennung: Kate Middleton gratuliert Herzogin Meghan zum Geburtstag

Doch diese Zeiten sind bekanntlich vorbei, Herzogin Kate und Herzogin Meghan gehen gemeinsam mit ihren Ehemännern in vielerlei Hinsicht getrennte Wege. Nach der Aufsplittung der PR-Teams - die Söhne von Prinz Charles haben inzwischen ihre eigenen Instagram-Accounts - und dem Umzug von Meghan Markle und Prinz Harry nach Windsor folgte auch die Trennung in Sachen Wohltätigkeitsarbeit. Schließlich soll, so geht es seit Monaten durch die Klatschpresse, ein privater Zwist des Pudels Kern sein - Meghan Markle und Kate Middleton sollen sich ebenso wenig grün sein wie die sich einst so nahestehenden Brüder William und Harry.

"Ein Zeichen von Klasse": Kate Middleton für royale Geste mit Lob überschüttet

Umso erstaunter zeigten sich jetzt Royals-Fans von den herzlichen Geburtstagsgrüßen der Herzogin Catherine von Cambridge an ihre Schwägerin, wie den Instagram-Kommentaren zu entnehmen ist. Manch einer fasste die Gratulation von Kate Middleton sogar als Zeichen von Stärke inmitten des vermeintlichen Zickenkriegs auf: "Richtig so Cambridges! So bewahrt man Haltung" ist da zu lesen, gefolgt von "Dieser Post ist ein Zeichen von Klasse", "Kate wurde geboren, um eine Königin zu sein!" oder "Eine passende Geste". Da könnte sich Herzogin Meghan wohl eine Scheibe abschneiden - immerhin geriet die Herzogin von Sussex erst kürzlich wegen liebloser Geburtstagsgrüße in die Schusslinie...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser