02.08.2019, 15.52 Uhr

Sarina Nowak: Im kleinen Schwarzen verführt das Model bei Instagram

Sarina Nowak , ihres Zeichens Publikumsliebling der 4. Staffel "Germany's Next Topmodel", begeistert regelmäßig auf Instagram mit neuen Bildern. Die neueste Aufnahme präsentiert das Curvy-Model wieder von ihrer besten Seite. Die Fans sind aus dem Häuschen.

Sarina Nowak zeigt sich auf Instagram wieder von ihrer besten Seite. Bild: picture alliance/Rolf Vennenbernd/dpa

Für Sarina Nowak ist ihr Körper ihr Kapital. Als wohlgerundetes Curvy-Model und Body-Positivity-Aktivistin ist sie ein Beweis dafür, dass nicht mehr nur gertenschlanke Models auf den Laufsteg und vor die Kamera dürfen. Mit regelmäßigen Updates auf ihrem Instagram-Account erinnert sie ihre Community immer wieder daran.

Sarina Nowak zeigt sich verführerisch im kleinen Schwarzen

Die Bildersammlung von Sarina Nowak ist groß und beinahe täglich werden es mehr. Der jüngste Neuzugang zeigt das Model frontal. Sie ist dabei nur mit einem knappen Spitzen-Body bekleidet, der kaum Platz für Fantasie lässt. Und auch wer dieses Bild betrachtet, wird sich fragen, wie spindeldürre Models der Standard in der Mode-Industrie werden konnten.

In den Kommentaren zum Bild wird klar, auch die Fans von Sarina Nowak sind von dem Schnappschuss schwer begeistert. "Einfach atemberaubend", schreibt eine Kommentatorin. Und so lässt sich der gesamte Kommentarbereich beschreiben. Nur schwerlich lässt sich ein negativer Kommentar finden.

Wenn Sie das Bild von Sarina Nowak nicht sehen können, klicken Sie hier.

Body-Positivity hat es immer noch schwer in Deutschland

Sarina Nowak setzt sich für einen offenen und positiven Umgang mit dem körperlichen Selbstbild in unserer Gesellschaft ein. Da sie selbst schon vor der Wahl stand, für den Erfolg zu hungern oder einen Job nicht zu bekommen, versucht sie jetzt, für mehr Akzeptanz individueller Körper, die nicht dem tagesaktuellen Ideal entsprechen, zu werben.

Doch auch in Deutschland sind sogenannte Intensiv-Kosmetik-Praxen auf dem Vormarsch. Wo kleine Eingriffe zur Verschönerung vorgenommen werden. Eingriffe, die nicht nur promovierten Medizinern vorbehalten sind, werden immer öfter in kleinen Praxen gemacht und verstärken den Eindruck, dass Schönheit nicht im Auge des Betrachters liegt, sondern im Geldbeutel des Betrachteten.

luj/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser