01.08.2019, 10.29 Uhr

Grant Thompson ist tot: Fans in Trauer! YouTube-Star (38) beim Paragliding gestorben

Es sollte ein schöner Ausflug mit seinem Bruder werden. Doch YouTube-Star Grant Thompson kehrte nie zurück. Er stürzte beim Paragliding ab und starb mit nur 38 Jahren. Nun trauern seine Fans.

Bei Paragliding ist der 38-jährige Grant Thompson gestorben. Bild: AdobeStock / ginettigino

Mit seinem YouTube-Kanal "King of Random" begeisterte der 38-Jährige mit seinen Experimenten und Life-Hacks mehr als elf Millionen Menschen. Nun ist Grant Thompson tot. Ein Unfall beim Paragliding beendete das Leben des Internet-Stars auf tragische Weise.

YouTuber Grant Thompson (38) stirbt beim Paragliding

Wie der britische "Mirror" schreibt, sei der YouTuber am Montag gemeinsam mit seinem Bruder beim Paragliding unterwegs gewesen. Doch Thompson ist nie zurückgekehrt. Er stürzte in der Nähe des Sand Hollow State Parks im US-Bundesstaat Utah ab.

Laut Sheriff kehrte Grant nicht zur Paragliding-Basis zurück. Eine Stunde später sei er zudem nicht auf seinem Handy erreichbar gewesen. Ein Trupp machte sich los und suchte den YouTuber. Am Dienstag wurde seine Leiche gefunden. Nun ermitteln die Behörden die genauen Umstände des Absturzes. Dafür sollen sowohl Video-Aufnahmen und auch die Ausrüstung von Thompson untersucht werden.

Abschied auf YouTube! HIER trauern die "King of Random"-Fans

Auf YouTube nehmen seine Fans Abschied. "It is with great sadness to inform everyone that Grant Thompson passed away last night. Grant had great love and appreciation for his fans. [...] Grant's legacy will live on in the channel and the global community he created" (auf Deutsch: "Mit großer Trauer müssen wir euch mitteilen, dass Grant Thompson letzte Nacht verstorben ist. Grant schätzte und liebte seine Fans. [...] Grants Vermächtnis wird im Kanal und in seiner globalen Community weiterleben."), heißt es in einem Statement auf YouTube.

Sie können das YouTube-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

In den Kommentaren haben bereits mehr als 64.000 Fans ihr Beileid bekundet. Tendenz steigend.

Lesen Sie auch:Hirnblutung! Größter Baseball-Spieler der Welt stirbt mit 34 Jahren.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind 2019 gestorben

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser