Von news.de-Redakteurin - 29.07.2019, 08.44 Uhr

Heidi Klum: Slip-Blitzer! DIESES schlüpfrige Video sorgt für Entsetzen

Heidi Klum ist immer für einen Spaß zu haben. Selbst einen ungewollten Slip-Blitzer nimmt die Verlobte von Tom Kaulitz mit Humor. In einem Instagram-Video teilte sie ihr entblößendes Malheur mit ihren Fans. Die reagieren entsetzt.

Heidi Klum ganz schlüpfrig auf Instagram. Bild: dpa

Heidi Klums (46) Hochzeitsvorbereitungen scheinen in vollem Gange zu sein. Auf Instagram hat sich die Verlobte von Tom Kaulitz (29) rar gemacht. Versorgt sie ihre über 6,4 Millionen Abonnenten sonst täglich mit neuen Fotos oder Videos, postete sie in der vergangenen Woche deutlich weniger Beiträge. Wie beschäftigt sie ist, verriet ein Instagram-Post am letzten Montag.

Heidi Klum mit Tanga-Kracher auf Instagram

Nur mit einem Tanga bekleidet lag die "Germany's Next Topmodel"-Chefin am Pool. Doch selbst hier verband sie die Arbeit mit dem Vergnügen: Während sie, wie sie im Kommentar zum Bild verriet, an ihrer knackigen Bräune "arbeitete", plante sie nebenher auch noch ihre Hochzeit mit Tom. Multitasking par excellence. Danach war es wieder einige Tage ruhig um die 46-Jährige.

Slip-Blitzer! Heidi Klum wagt schlüpfrigen Tanz

Doch am Sonntag meldete sich die Blondine mit einem schlüpfrigen Instagram-Video zurück. Die GNTM-Jurorin hatte ganz offenbar ein kleines Fashion-Malheur. Im Video ist zu erkennen, dass ihr der Rock am Popo gerissen ist und so den Blick auf ihren Allerwertesten freilegt. Kurz könnte man meinen, Heidi trüge nichts drunter und präsentiere sich ihren Fans unten ohne, doch ein zweiter Blick lässt den nude-farbenen Slip erkennen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

WOOPSY #heidiklumintimates

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Sie können das Instagram-Video nicht sehen? Klicken Sie hier!

GNTM-Chefin nimmt Slip-Blitzer mit Humor

Das Malheur nimmt das Model mit Humor und legt kurzerhand ein schlüpfriges Tänzchen für ihre Fans hin. Dabei streckt sie ihren Knack-Po ganz keck in die Kamera. Heidis Kommentar: "WOOPSY". Dahinter mehrere lachende Smileys. Wie es allerdings zu dieser Panne gekommen ist, das verrät die Vierfach-Mama ihren Fans nicht.

Heidis schlüpfriges Video sorgt für Entsetzen bei ihren Fans

Für das Video erntet Heidi nicht nur positive Kommentare. "Einfach nur noch peinlich. Aufmerksamkeit um jeden Preis (was sollen sich eigentlich deren Kinder denken) generieren wollen", findet ein Instagram-Fan. "Wtf ..how old are you ?", fragt sich ein zweiter Follower. "Do you really think that's cute....", schreibt ein dritter.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser