Von news.de-Redakteurin - 05.08.2019, 08.18 Uhr

Verona Pooth : Heißer Busen-Blitzer! Ihr Abschieds-Foto macht uns sprachlos

Verona Pooth weiß, wie sie alle Blicke auf sich zieht. In einem schwarzen Badeanzug gewährte sie während ihres Malediven-Urlaubs tiefe Einblicke. Ihre Instagram-Fans sind absolut begeistert.

Verona Pooth hat die Gemüter ihrer Fans erneut erhitzt. Bild: dpa

Was für ein heißes Foto hat Verona Pooth ihren Instagram-Fans da nur wieder präsentiert? Als sexy Strandnixe entsteigt sie den Wellen, auf ihrem Rücken trägt sie ihren Sohn Rocco. Beide richten den Blick nicht in die Kamera. Während Verona Pooth ihren Blick in die Ferne schweifen lässt, schaut ihr Sohn ganz interessiert ins Wasser. Ihre Fans fühlen sich unweigerlich an eine Szene aus "James Bond" erinnert. "Hat ja was aus eine James Bond Film das Foto", schreibt ein Instagram-Fan.

Verona Pooth mit prallem Busen-Blitzer bei Instagram

Besonderer Hingucker: Veronas sexy Badeanzug von Agent Provocateur, wie man ihrem Bild-Kommentar entnehmen kann. Der schwarze Einteiler besticht durch mehrere Cut-Outs, die den Blick auf Veronas makellose Kurven freigeben. Besonders ihr praller Busen wird elegant in Szene gesetzt. "Unglaublich schöne Frau !!!!!" und "Bolivianische Schönheit" befinden die Fans. Doch wer bei diesem Anblick bereits ins Schwitzen kommt, der sollte sich den Klick in Verona Pooths Instagram-Storys sparen.

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Verona Pooth präsentiert sexy Badeanzug in Instagram-Story

Hier hat die 51-Jährige kurz nach Veröffentlichung des ersten Schnappschusses noch einmal nachgelegt und ihren sexy Einteiler in voller Schönheit ganz ohne Sohnemann Rocco präsentiert. Durch die geschickt gewählte Froschperspektive erscheint der Busen der TV-Ikone noch üppiger. Mit ihrem vom Meer nassen Haar scheint sie sich am Strand zu drehen. Ganz so, als wäre das Foto zufällig aufgenommen worden. Was für ein Anblick! Sie sind doch neugierig geworden? Dann klicken Sie hier!

Hoppla! HIER rutscht Verona beinahe ihr Busen raus

Es ist nicht das erste Strand-Pic aus dem Urlaub, das Verona mit ihren Fans geteilt hat. Bereits im Laufe der letzten Woche stellte sie einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis, dass sie auch mit ihren 51 Jahren locker mit so manchem jungen Ding mithalten kann. Auch wenn ihr dabei beinahe der Busen rausgerutscht wäre.

Verona Pooth nimmt Abschied von den Malediven

Der Grund für den Post ist allerdings ein trauriger. Denn mit ihrem prallen Busen-Blitzer verabschiedet sich die TV-Ikone von den Malediven. "Ich hatte eine traumhafte Zeit mit meiner kleinen Familie hier auf den Malediven leider ist es langsam Zeit Koffer zu packen. Ich möchte mich gerne bei @oneluxury.de für die tolle und reibungslose Organisation bedanken und freue mich auf weitere schöne Reisen.§

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser