27.07.2019, 08.09 Uhr

Mesut Özil und Sead Kolasinac: Bewaffneter Überfall in London! Restaurant-Besitzerin schildert Özil-Anruf

Fußball-Star Mesut Özil ist in London Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls geworden. Sein Begleiter, Arsenal-Teamkollege Sead Kolasinac, konnte die Angreifer aber in die Flucht schlagen.

Kam nochmal mit dem Schrecken davon: Arsenal-Star Mesut Özil Bild: CosminIftode/ shutterstock.com/spot on news

Da ist Arsenal-Star Mesut Özil (30) nochmal mit dem Schrecken davon gekommen. In London haben Unbekannte versucht, den deutschen Fußballer und seinen Begleiter, seinen Team-Kollegen Sead Kolasinac (26), auszurauben. Das berichtet die britische Zeitung "The Daily Mail".

"Beiden geht es gut und sie werden heute trainieren", sagte ein Sprecher des FC Arsenal am Freitag. Die beiden bewaffneten Täter waren auch einen Tag nach dem gescheiterten Überfall nach dpa-Informationen noch nicht gefasst. Augenzeugen berichteten der Zeitung, dass Özil sehr verängstigt gewirkt habe. Er und Kolasinac sind seit Teenagerzeiten gute Freunde. Das Premier-League-Team des FC Arsenal war erst kürzlich von einer Sommertour mit Testspielen aus den USA zurückgekehrt

Mesut Özil beinahe ausgeraubt: Bewaffneter Überfall auf FC-Arsenal-Star in London

Letzten Endes konnten die Angreifer aber in die Flucht geschlagen werden. Verletzt wurde offenbar niemand. Laut "Daily Mail" sollen sich die Angreifer mit einem Roller dem Luxus-SUV genährt haben, in dem die beiden Arsenal-Spieler saßen. Die Räuber seien mit einem Messer bewaffnet gewesen.

Video zeigt versuchten Überfall auf Mesut Özil und Sead Kolasinac

Auf einem Überwachungsvideo, das auf Twitter kursiert, ist zu sehen, wie Özil auf dem Beifahrerplatz sitzt. Dann tritt ein Mann ans Fenster. Kolasinac, der offenbar hinterm Steuer saß, eilte von der Fahrerseite zur Hilfe und schlug den Räuber letzten Endes wagemutig in die Flucht.

Sie können das Twitter-Video nicht sehen? Klicken Sie hier!

So geht es Mesut Özil und Sead Kolasinac nach dem Raubüberfall

Die Polizei in London bestätigte zwar einen entsprechenden Vorfall gegen 18 Uhr (MESZ) in der Gegend, nannte aber wie üblich keine Namen. "Verdächtige auf Motorrädern haben versucht, einen Mann auszurauben, der ein Auto fuhr", teilte Scotland Yard mit. Dem Fahrer und seinem Beifahrer ist es laut Polizei gelungen, unverletzt davonzukommen. Sie seien zu einem Restaurant gefahren, in dem die Polizei sie dann auch befragt habe.

Die "Daily Mail" veröffentlichte auch Videoaufnahmen, die den Überfall zeigen sollen. Überfälle, bei denen Motorräder und Messer zum Einsatz kommen, sind ein großes Problem in der britischen Hauptstadt.

Restaurant-Besitzerin schildert Anruf von Mesut Özil

Die Restaurant-Besitzerin, dieMesut Özil und Sead Kolasinac nach dem Raubüberall und der anschließenden Verfolgungsjagd Unterschlupf gewährte, erklärte gegenüber der "Bild": "Mesut rief an und sagte: 'Wir werden verfolgt. Wir kommen zum Restaurant.' Er war ganz aufgeregt. Er sagte: 'Bitte ruf die Polizei.'" Laut der Besitzerin haben die Räuber das Auto mit Steinen beworfen und Mesut Özil und Sead Kolasinac bedroht. "Als er mit dem Auto eintraf, kamen viele Leute aus dem Restaurant. Auch unsere Angestellten. Es waren insgesamt mehr als zehn Leute. Als die Täter die Menge sahen, flüchteten sie."

Mesut Özil meldet sich nach Überfall auf Twitter bei seinen Fans

Auf Twitter meldete sich Mesut Özil am Freitagabend schließlich bei seinen Fans. In einem kurzen Statement erklärte der FC-Arsenal-Star, dass es ihm, seiner Frau Amin und Sead Kolasinac gut gehe. Zudem bedankte er sich für die zahlreichen Nachrichten seiner Fans.

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Hier können Sie das Buch "Die Magie des Spiels und was du brauchst, um deine Träume zu verwirklichen" von Mesut Özil kaufen.

fka/news.de/spot on news/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser