24.07.2019, 14.14 Uhr

Kate Middleton schwanger: Baby-Alarm! DAS spricht für ein 4. Kind bei Herzogin Kate und Prinz William

Ist die Familienplanung von Herzogin Kate und Prinz William schon komplett oder basteln die Royals weiter am perfekten Glück? Wie wahrscheinlich ist eine vierte Schwangerschaft von Kate Middleton - und wie reagiert ihr Mann darauf?

Immer wieder im Mittelpunkt: William und Kate. Bild: dpa

Wo Kate Middleton und Prinz William auftauchen, stehen sie im Mittelpunkt. Als Thronfolgerpaar der britischen Royals sind alle Augen in der Öffentlichkeit stets auf sie gerichtet. Und besonders ein Thema hält sich nicht nur bei Royal-Fans seit Jahren richtig hartnäckig: Könnte Herzogin Kate demnächst wieder ein Kind erwarten? Bislang ist die Herzogin von Cambridge Mutter von drei Kindern: Prinz George (6), Prinzessin Charlotte (4) und Prinz Louis (1).

Kate Middleton und Prinz William: Spekulationen über ein 4. Kind

Ist die royale Familie damit komplett oder könnte es tatsächlich sein, dass Kate Middleton und ihr Mann Prinz William noch einmal nachlegen werden? Da wird jede noch so nichtige Geste ganz genau analysiert. Zum Beispiel als Herzogin Kate während des traditionellen Pferderennens in Ascot ihre Hand auf ihren Bauch legte. Darin sahen manche Beobachter ein ganz klares Zeichen: Die Herzogin ist schon wieder in freudiger Erwartung. Wie sinnvoll es ist, über eine Handbewegung zu spekulieren, dürfen Sie selbst entscheiden.

Herzogin Kate schwanger: Ist jetzt die "perfekte Zeit"?

Ganz klar: Royal-Fans würden regelrecht ausflippen bei der Nachricht, dass Kate Middleton ein weiteres Kind erwarten würde. Aber wie wahrscheinlich ist dieses Szenario überhaupt? Der britische "Express" stellt fest, dass es für Herzogin Kate und Prinz William die "perfekte Zeit" sein könnte, sich Gedanken über ein weiteres Familienmitglied zu machen. Einen Grund liefert das Blatt natürlich gleich mit und verweist auf das passende Alter des bisherigen Nachwuchses.

Kate Middleton liebt Neugeborene, erklärt Royals-Expertin

Royal-Expertin Katie Nicholl, die fürBücher wie "The Making of a Royal Romance", "Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust" und "Kate - The Future Queen" verantwortlich ist, erklärte in einem Interview mit "Entertainment Tonight" zuletzt schon: "Insider sagten mir, dass sie es wirklich lieben würden, eine große Familie zu haben." Kate würde es geradezu genießen, in der Nähe von Neugeborenen zu sein. Außerdem sei selbst Prinz William völlig aus dem Häuschen gewesen, als sein Bruder Prinz Harry im Mai Vater wurde.

Wetten, dass..?: Verkündet Herzogin Kate noch 2019 eine vierte Schwangerschaft?

Spricht das für eine vierte Schwangerschaft von Herzogin Kate? Dieses Geheimnis wird sie wohl nur selbst beantworten können. Zumindest die Buchmacher sind sich sicher, dass die Herzogin und ihr Mann nicht lange fackeln und noch in diesem Jahr eine weitere Schwangerschaft verkünden werden. Die Wettquoten stehen beim Anbieter Coral dazu 1/2. Übrigens: Als die Herzogin bei einer Veranstaltung auf eine vierte Schwangerschaft angesprochen wurde,teilte sie dem "Express" zufolge mit, dass Prinz William vermutlich "besorgt" wäre, würde sich ein viertes Kind ankündigen.

Lesen Sie auch:2. Kind für Herzogin Meghan? Das sind die Wett-Quoten!

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser