Von news.de-Redakteurin - 24.07.2019, 14.16 Uhr

Verona Pooth: Hoppla! HIER rutscht Verona beinahe ihr Busen raus

Aufsehen erregen um jeden Preis? Verona Pooth hat ihren Fans auf Instagram mächtig eingeheizt. Als sexy Strand-Nixe im knappen Bikini gewährte die Werbe-Ikone ihren Fans reichlich intime Einblicke. Aber sehen Sie doch selbst!

Verona Pooth begeistert ihre Fans regelmäßig mit sexy Urlaubsfotos. Bild: dpa

Verona Pooth liebt es, heiße Bilder von sich auf Instagram zu posten. Da ist es nur wenig verwunderlich, dass Verona ihre Fans auch in ihrem wohlverdienten Urlaub mit reichlich sexy Einblicken begeistert. Abgesehen von knappen Bikini-Schnappschüssen begeistert die Werbe-Ikone ihre Anhänger mit einem äußerst prallen Busen-Clip.

Verona Pooth verführt als sexy Strand-Nixe auf den Malediven

Gewohnt freizügig posiert Verona Pooth auf ihren neuesten Instagram-Aufnahmen. Bekleidet mit einem sexy Bikini der Marke Calvin Klein macht die Moderatorin aktuell die Stände der Malediven unsicher. Wie die TV-Schönheit selbst verrät, urlaubt sie derzeit im Hideaway Beach Resort & Spa Maledives. Zwischen türkisfarbenem Wasser und schneeweißem Sand lässt es sich Verona sichtlich gut gehen. Entspannt spaziert die gebürtige Bolivianerin über den Strand der Malediven-Insel.

XXL-Busen! HIER zeigt Verona ihre prallen Argumente

Sichtlich happy genießt das Werbemodel die Auszeit abseits seines sonst so stressigen Alltags. Ihre 51 Jahre sieht man Verona Pooth keinesfalls an. Mit einem breiten Lächeln auf den Lippen schreitet Verona durchs Meer und gewährt dabei nicht nur intime Einblicke auf ihren durchtrainierten Körper, sondern vor allem auf ihre üppige Oberweite, die in dem sexy Wasservideo besonders gut zur Geltung kommt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können Verona Pooths sexy Strand-Aufnahmen nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Busen zu groß? Verona Pooth springt beinahe die Brust aus dem Bikini-Oberteil

Bei all dem Auf- und Ab-Gewackel muss Verona dann aber doch eingreifen. Bevor sich Veronas XXL-Dekolleté komplettverselbstständigen kann, hält die dunkelhaarige Schönheit schützend ihre beiden Arme vor die Brust. Bei den Fans sorgte Verona mit ihrem sexy Strand-Auftritt für reichlich Schnappatmung. "Sexy Strandgut.", "Fast wie ein Bond Girl - top siehst du aus", "Du bist immer noch schön und Sexy." oder "Ahhhh verdammt noch mal, wo ist die kalte Dusche?" lauten die begeisterten Kommentare ihrer Anhänger.

Lesen Sie auch: "Betrunken die Treppe runtergefallen?" Was ist denn HIER mit Verona passiert?

Schön geschummelt? Veronas freizügige Bikini-Aufnahmen spalten die Fans

Doch es gibt nicht nur positive Reaktionen auf Veronas freizügige Strand-Aufnahmen. Wie bereits in der Vergangenheit werfen einige aufmerksame Beobachter der 51-Jährigen Photoshop-Schummelei vor. "Wie wohl das unbearbeitete Foto aussieht?" und "so ein klasse Körper - schade, dass du dir dein einst so schönes Gesicht so verstümmelt hast :-(", lauten einige kritische Stimmen. Verona Pooth selbst scheinen derartige Kommentare schon lange nicht mehr zu stören. Sie postet munter weiter fleißig sexy Bikini-Aufnahmen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass dies sicherlich nicht die letzten freizügigen Fotos aus ihrem Malediven-Urlaub waren.

sba/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser