19.07.2019, 15.39 Uhr

Prinzessin Madeleine von Schweden: Schwedische Royals in tiefer Trauer um enge Freundin

Es war ein Tag der Trauer für Prinzessin Madeleine von Schweden und Königin Silvia: Die schwedischen Royals nahmen bei einer bewegenden Trauerfeier von Ann-Kristin "Anki" Wallenberg, einer engen Vertrauten des Königshauses, Abschied.

Schon 2006 setzte die Trauerfeier für ihren Onkel Prinzessin Madeleine sichtbar zu. Bild: picture-alliance/ dpa/dpaweb

Traurige Zeiten für das schwedische Königshaus: Mit Ann-Kristin Wallenberg, genannt "Anki", ist bereits Mitte Juni eine enge Freundin der Schweden-Royals unverhofft verstorben. Die geübte Seglerin war mit einem Freund auf den See gefahren und vom schlechten Wetter überrascht worden. Das Boot kenterte, Ann-Kristin Wallenberg verfing sich jedoch in den Seilen und ertrank.

Prinzessin Madeleine von Schweden trauert um enge Freundin

Anki, wie sie von Freunden und der Königsfamilie genannt wurde, war im Leben der schwedischen Royals immer eine feste Konstante. Schon in den 80er Jahren, noch vor der Geburt von Prinzessin Madeleine von Schweden, sei sie eine enge Vertraute der Adels-Familie gewesen. Es ist also anzunehmen, dass Prinzessin Madeleine von Schweden schon von Kindesbeinen ab mit "Anki" vertraut gewesen ist. So war die Freundin der Königsfamilie auch selbstverständlich Gast auf Prinzessin Madeleines Hochzeit mit Chris O'Neill.

Nun mussten Prinzessin Madeleine von Schweden und ihre Mutter Königin Silvia von Schweden von ihrer Freundin Abschied nehmen. Die Trauerfeier für Ann-Kristin Wallenberg fand am 18. Juli in einer kleinen Kirche im schwedischen Dalarö statt. Nur die engsten Freunde und Verwandten der Verstorbenen waren vor Ort. Und so eben auch Königin Silvia und Prinzessin Madeleine. Die Trauergäste waren, ganz dem letzten Wunsch von Ann-Kristin Wallenberg entsprechend, trotz Trauerstimmung hell gekleidet.

Trauerfeier für Ann-Kristin "Anki" Wallenberg - Königin Silvia von Schweden nimmt Abschied

Die "Gala" schreibt unter Berufung auf Dana Press, dass alles ganz im Sinne der Verstorbenen gehalten war. Der weiße Sarg von Ann-Kristin Wallenberg war mit einem Meer von Blumen bedeckt und auch um die Kirche herum waren Sommersträuße aufgestellt. Zwischen den zarten Pflanzen nahmen Königin Silvia und Prinzessin Madeleine Abschied von ihrer Vertrauten und Freundin.

FOTOS: Victoria, Madeleine und Sofia Schwedische Royals als Stilvorbilder
zurück Weiter Zur Nobelpreisverleihung 2008 erschien Kronprinzessin Victoria von Schweden in einer atemberaubenden pinkfarbenen Robe, die der Designer Pär Engsheden entworfen hat. (Foto) Foto: Kay Nietfeld / picture alliance / dpa Kamera

luj/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser